29. JULI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Kraftvoll und flexibel


Markt Krane und Hebezeuge

Unternehmen - Die Terex Corporation ist seit jeher auf Wachstum bedacht. Nun steht die Fusion mit Kone-cranes bevor. Wichtiger Teil des Großunternehmens ist die Marke Demag. Sie überzeugt mit neuen Produkten.
Mehrseitiger Artikel:
  1 2

Klare Vorteile

Die Vorteile des V-Profilkrans im Vergleich zum Kastenträgerkran sind unter anderem das reduzierte Eigengewicht des Trägers. In der Einträger-Ausführung beträgt die Gewichtseinsparung im Durchschnitt 17 Prozent. Durch die Bauweise mit zwei Kranträgern liegt der Anteil des reduzierten Trägergewichts in Relation zum Kran entsprechend höher. Das führt zu möglichen Traglastsprüngen bei einem Laufkran, der in Folge mit einem Seilzug höherer Tragfähigkeit ausgestattet werden kann. Das bedeutet: Ein Zweiträgerkran ZVKE transportiert schwerere Stückgewichte und erreicht dabei kein höheres Gesamtgewicht einschließlich der angehängten Last als ein Kastenträgerkran. Daraus folgt: Die Statik von Kranbahn und Halle wird trotz höherer Tragfähigkeit nicht stärker belastet. Traglastsprünge zur nächsthöheren Tragfähigkeit sind somit möglich und vorhandene Hallenkonzepte lassen sich besser ausreizen. Der Zweiträger-V-Profilkran wird in vier verschiedenen Bauformen angeboten.

Mehr Einsatzmöglichkeiten

Mit dem neuen Seilzug DMR von Demag stellt Terex Material Handling ein flexibles Seilzugkonzept vor, das dem Kunden deutlich mehr Einsatzmöglichkeiten bieten soll als bisher auf dem Markt erhältlich. Als erster Seilzug lässt sich der DMR sowohl in C-Bauform als auch in Co-Axial-Bauform umsetzen. Somit eignet sich der DMR sowohl für den klassischen Kranbau als auch für Katzen sowie für stationäre Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau, bei denen Hub-, Zieh-, Verfahr-, Halte- oder Positionieraufgaben gefragt sind. Mit seinem modularen Aufbau ermögliche der DMR, so Dr. Thomas Bönker, Leiter des Geschäftsbereichs Komponenten, »eine einzigartige Seilzugvielfalt auf nur einer technischen Basis«. Der DMR kann exakt für seinen jeweiligen Einsatzweck konfiguriert werden. (sb)

terex.com; terexmhps.com; demagcranes.de

Daten & Fakten

Terex MHPS, ehemals Demag Cranes AG, gehört seit 2011 mehrheitlich zur amerikanischen Terex-Gruppe und wird dort im Bereich »Material Handling & Port Solutions« geführt.
Mit Material Handling & Port Solutions ist die Terex Corporation eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Industriekranen, Krankomponenten und Services der Marke Demag sowie von Hafentechnologie der Marken Terex und Terex Gottwald.


Mehrseitiger Artikel:
  1 2
Ausgabe:
lj 06/2015
Unternehmen:
Bilder:
Demag/Barde

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Über uns

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2011

Video der Woche