20. FEBRUAR 2018

zurück

kommentieren drucken  

Alle Zeichen auf Erfolg


Konzepte & Projekte

Messen - 2018 findet die Cemat vom 23.- 27.April zeitgleich zur Hannover Messe statt. Mit dieser Maßnahme soll die Attraktivität beider Messen, inbesondere aber der Cemat, weiter gesteigert werden. Der Veranstalterin, die Deutsche Messe, sieht sich mit ihrem Konzept auf dem richtigen Weg.
Mehrseitiger Artikel:
1 2 3  

Die Cemat wie auch die Hannover Messe werden weiter als eigenständige Messen veranstaltet. »Allerdings«, so die Deutsche Messe, »werden dort Synergien gehoben, wo es sinnvoll ist. Diese bieten sich vornehmlich in den Hallen der Industrial Automation an, denn dort schlägt das Herz von Industrie 4.0– der vernetzten, autonomen und sich selbst organisierenden Fertigung.«

Der Kunde– so die Messe– wünsche zunehmend Produkte, die individuell auf ihn und seine Bedürfnisse zugeschnitten seien. Das wiederum erfordere eine äußerst flexible Produktion, wie sie nur mit Industrie-4.0-Konzepten realisiert werden sei. Dr.Jochen Köckler. »Die Produktion verändert sich zurzeit dynamisch und mit ihr die Anforderungen an eine intelligente und vernetzte Intralogistik. Mit der Angliederung der Cemat an die Hannover Messe bieten wir den Besuchern eine einzigartige Plattform, um sich im globalen Kontext über alle neuen Technologien und Lösungen rund um Industrie 4.0 und Logistik 4.0 zu informieren. Dabei ist die Eigenständigkeit der Cemat mit dem Schwerpunkt ›Logistik4.0‹ bedeutsam, um gezielt Logistiker aus allen Branchen und aus der ganzen Welt anzusprechen. Ausdrücklich auch jene, die ihre Heimat nicht in der Industrie sehen.«

Großes Interesse

Zur Hannover Messe 2016 kamen 190.000 Besucher, davon jeder dritte aus dem Ausland sowie fast jeder zweite aus dem verarbeitenden Gewerbe. Ähnlich groß dürfte das Interesse an der Weltleitmesse für die vernetzte Produktion auch in diesem Jahr (23.– 27.April) sein. Darüber hinaus werden 2018 insbesondere internationale Entscheider aus den Bereichen Handel und Dienstleistung zur Cemat erwartet. Der Onlinehandel erwartet ein weiterhin starkes Wachstum. Damit setzen die Logistiker zunehmend auf automatisierte Lösungen. Diese und vieles mehr finden sie auf der Cemat.


Mehrseitiger Artikel:
1 2 3  
Ausgabe:
lj 01/2017
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche