22. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Bito hat die Lösung


Special

Lagertechnik - Gottron Reinigungsmittel hat sein neues Verteilzentrum errichtet. Um seinen Materialfluss effizienter zu gestalten, setzte das Unternehmen auf Bito, den Komplettanbieter für Lagertechnik.
Mehrseitiger Artikel:
1 2 3  

Im rheinland-pfälzischen Budenheim unweit von Mainz hat die Gottron Reinigungsmittel GmbH ihr neues Verteilzentrum errichtet. Damit konnte der Großhändler nicht nur seine Außenlager auflösen, sondern auch Materialflüsse deutlich effizienter gestalten. Dazu setzt Gottron auf Bito aus Meisenheim als Partner: Der Komplettanbieter für Lagertechnik lieferte eine Palettenregal- und eine Stückgut-Durchlaufregalanlage. Das Besondere ist jedoch die Transporterbeladung: Mit Durchlaufebenen, die in Palettenregalen installiert sind, lassen sich die Ladungsträger mit wenig Personal einfach und ergonomisch in die Fahrzeuge befördern.

Schneller Warenfluss

»In den vergangenen Jahren konnten wir ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen«, erklärt der Geschäftsführer Christian Gottron die Gründe des Neubaus. Intralogistisch stieß das Unternehmen immer weiter an seine Grenzen. Und so wurde im Herbst letzten Jahres das neue Gebäude bezogen. Den 30 Mitarbeitern stehen nun rund 1.800 Quadratmeter Hallen- und 600 Quadratmeter Büroflächen zur Verfügung. »Wir lagern hier ein Sortiment von etwa 3.000 Artikeln«, sagt Geschäftsführer Christian Gottron. »Aktuell ist unser Lager zu knapp 70 Prozent ausgelastet. Dazu haben wir auf beiden Seiten des Gebäudes Platz für Erweiterungen.« Mit dem neuen Standort sieht das Unternehmen somit deutliche Entwicklungsmöglichkeiten. Wichtig für Gottron, denn der Großhändler möchte weiterhin wachsen. Der Geschäftsführer hatte klare Vorstellungen davon, wie sich die Warenflüsse effizient gestalten lassen. Für die Umsetzung benötigte er den richtigen Partner. »Wir haben uns Angebote führender Anbieter eingeholt. Dabei überzeugten uns die Lösungen von Bito aus Meisenheim«, sagt er. Schon in der Vergangenheit konnte der Großhändler sehr gute Erfahrungen mit der hohen Qualität des Komplettanbieters für Lagertechnik sammeln. Positiv wirkte sich die räumliche Nähe von knapp 65 Kilometern aus. Bito lieferte Palettenregale, eine Stückgut-Durchlaufregalanlage sowie eine sehr effiziente Möglichkeit, Transporter für Tagestouren zu beladen – inklusive Leerpaletten-Rückführung. Kommen die Produkte am Wareneingang an, werden sie von den Mitarbeitern gescannt. Das Lagerverwaltungssystem überprüft die bestellte Menge, bucht sie ein, druckt Etiketten und erstellt Vorschläge zum Einlagern. Nach und nach transportieren die Lageristen mit Hochregalstaplern die Waren in die Regalanlage. »Weil die meisten Produkte auf Paletten gelagert sind, lieferten wir eine Palettenregalanlage vom Typ PRO mit einer Höhe von 6,5 Metern und einer Kapazität von 1.450 Stellplätzen«, beschreibt Andreas Pessara, Bito-Gebietsverkaufsleiter.

Mit dieser Lagerlösung ist jede Palette für die Mitarbeiter leicht zugänglich. Außerdem kann der Betreiber die Regalaufteilung verändern und bei Bedarf zum Beispiel Fachhöhen anpassen, um neue Lagerebenen einzufügen. Mit dem Stützen- und Traversen-System der PRO-Familie lassen sich die Regale für jede Belastung wirtschaftlich konfigurieren. Kanister und Flaschen werden nicht nur palettenweise, sondern auch in Stückgut-Durchlaufebenen gelagert. Bito hat dazu teilweise in die untere Palettenregalebene Durchlaufrahmen installiert. Diese bieten Platz für 3.240 Behälter. »Hier ist die Kommissionierung von der Beschickung getrennt«, erklärt Andreas Pessara. Die Anlage wird von der einen Seite mit den Kanistern und Flaschen bestückt. Diese rollen dann durch die Schwerkraft nach vorn, wo der Kommissionierer die benötigte Ware entnimmt. »Die Artikelverfügbarkeit ist durch den selbstständigen Nachlauf des Lagerguts stets sichergestellt.«


Mehrseitiger Artikel:
1 2 3  
Ausgabe:
lj 05/2017
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche