22. APRIL 2018

zurück

kommentieren drucken  

Clevere Combination


Technik

Konzepte - Die Kombination von multidirektionalem Fahren, überzeugender Leistungskraft und hoher Wendigkeit macht die Gabelstapler von Combilift zu wirtschaftlichen Maschinen für unterschiedliche Branchen. Eine starke Performance zeigen die Geräte auch beim Handling von Langgut.
Mehrseitiger Artikel:
1 2 3  

Opitz Holzbau ist ein industrieller Hersteller vorgefertigter Bauteile aus Holz und bietet eine umfassende Produktpalette von Dachstühlen, Nagelplattenkonstruktionen, Wand-, Dach- und Deckenelementen sowie von Sonderbauteilen. Von der Haupt-niederlassung in Neuruppin aus, also von Brandenburg aus, liefert der Marktführer sowohl innerhalb Deutschlands als auch europaweit. Fernauslieferungen gehen nach Russland, in die Vereinigten Staaten und nach Asien. Seit 25 Jahren am jetzigen Standort, wurde das Unternehmen unter der Leitung von Martin Opitz mehrmals für Innovation ausgezeichnet.

Für die Herstellung der Produkte werden über 40.000 Tonnen Holz im Jahr verwendet. Bedingt durch die diversen Größen und die teils außergewöhnlichen Dimensionen der Rohmaterialen sowie durch die Fertigprodukte stellen der innerbetriebliche Transport und das Handling der Ladungen eine Herausforderung für konventionelle Flurförderzeuge dar. So kamen statt der zuvor eingesetzten Zwei-Wege-Gabelstapler die multidirektionalen Geräte des irischen Spezialherstellers Combi-lift in Betracht. Sie können selbst die längsten und sperrigsten Lasten platzsparend und wendig über das 85.000 Quadratmeter große Opitz-Betriebsgelände bewegen. »Die Vier-Wege-Technik hat einen entscheidenden Vorteil für uns« sagt Geschäftstführer Bodo Mierisch. »Mit den alten Staplern mussten wir ständig rangieren, um Ladungen, die bis zu 18 Metern lang sein können, an die gewünschten Stellen in der Halle oder im Hof zu transporieren. Das Be- und Entladen der Lkws ist mit den Vier-Wege-Staplern von Combilift viel schneller und einfacher als das mühsame Verfahren mit relativ schlecht manövrierbaren Seitenstaplern.«


Mehrseitiger Artikel:
1 2 3  
Ausgabe:
lj 06/2017
Unternehmen:
Bilder:
Combilift
Combilift
Combilift

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche