26. AUGUST 2016

zurück

kommentieren drucken  

ANZEIGE

HMS Industrial Networks:
CAN-Erweiterungsbaugruppe für S7-1200


Das CM CANopen-Modul von HMS Industrial Networks ist eine Erweiterungsbaugruppe für die SIMATIC S7-1200 SPS. Typische Anwendungen sind Maschinen und Automatisierungssysteme aller Art, bei denen CAN-basierte Geräte in Kombination mit einer S7-1200 Steuerung von Siemens eingesetzt werden.

Das CM CANopen ist ein Kommunikationsmodul, mit dem Sie Ihre S7-1200 Steuerung einfach um CANopen-Kommunikation erweitern können. Sie können damit CANopen-Netzwerke nahtlos via PROFINET steuern.

Das CM CANopen-Modul kann auf der CANopen-Seite Master oder Slave sein.

Neben CANopen unterstützt das Kommunikationsmodul auch CAN 2.0A. Damit können auch CAN-Frames von der SPS über das CM CANopen-Modul an alle Arten von CAN-Geräten übertragen werden, und zwar unabhängig vom darüber liegenden CAN-Protokoll.

Sobald das Kommunikationsmodul mit der S7-1200 verbunden ist, können Sie das CM CANopen-Modul im TIA Portal konfigurieren. Das CANopen-Netzwerk wird mit der Configuration Studio Software des Kommunikationsmoduls konfiguriert.

Das CM CANopen-Modul ist ab Q4 verfügbar.

Link zum Produkt: www.anybus.de/products/cm_canopen.shtml

S7-1200®, TIA Portal® und SIMATIC® sind Marken der Siemens AG

Datum:
23.09.2013
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Über uns

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2011

Video der Woche