21. FEBRUAR 2018

zurück

kommentieren drucken  

Chep ernennt Direktor für EMEA


Chep, Anbieter für Pooling von Paletten und Kunststoffbehältern, besetzt die neu geschaffene Position des Sustainability Directors für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) mit Dr. Juan Jose Freijo.

Nachhaltigkeit gehört zu den grundlegenden Prinzipien von Chep. Dr. Freijo und sein Team werden daher vor allem daran arbeiten, Chep-Kunden noch wirksamere Lösungen und Produkte anzubieten, die sie dabei unterstützen, den Warentransport energieeffizient zu gestalten und Emissionen weiter zu reduzieren.

In Bezug auf seine neuen Aufgaben zeigt sich Dr. Freijo zuversichtlich: „In puncto Nachhaltigkeit bekleidet Chep eine Vorreiterposition. Dank der immanenten Wirksamkeit unseres Pooling-Systems und unseres ständig wachsenden Netzwerks, bieten wir einen entscheidenden Marktvorteil gegenüber anderen Anbietern, die häufig noch mit Holzpaletten arbeiten.

Für die Zukunft sehe ich großes Potenzial in unseren neuen Ideen und Projekten.“ Seit 2005 war Dr. Freijo für Chep als Manager in der zentralen Planung und Logistik tätig. Anschließend wechselte er in den Bereich Supply Chain und war dort verantwortlich für die Nachhaltigkeitsagenda der EMEA-Region.

Datum:
09.03.2011
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE