20. APRIL 2018

zurück

kommentieren drucken  

Update mit Impact


Produkte

Optimierungen - Kaum ein Produkt, das nicht noch verbessert werden könnte. Dieser Leitlinie folgend, bringt Nissan Forklift jetzt die optimierten Versionen der bewährten Gabelstapler-Baureihe TX an den Start.

Die neuen TX-Geräte sind nicht nur in technischer Hinsicht optimiert und auf Wunsch mit zusätzlichen Features erhältlich, sondern in ihrem Erscheinungsbild auch dem Corporate Design der Nissan-Staplerfamilie angepasst. Das Staplerdoppel aus 3- und 4-Rad-Version wird von zwei AC-7,1-KW-Motoren angetrieben, die durch moderne, IP65-geschützte AC-Steuerungen geregelt werden.

Die neuen Komponenten sorgen unter anderem für eine bessere Beschleunigung der Stapler. Wichtig in diesem Zusammenhang: Leistung und Effizienz der Geräte, zusammengenommen also ihre Produktivität, wurden bei gleichzeitiger Reduzierung des Energieverbrauchs optimiert. Die intelligente Steuerung überwacht kontinuierlich den Betriebszustand des Staplers.

Informationen über Geschwindigkeit und Batteriestatus werden dem Fahrer via LCD-Display übermittelt. Ein vierstelliger PIN-Code verhindert, dass Unbefugte auf den Stapler zugreifen können. Die Maschinenleistung kann der Erfahrung des jeweiliges Bedieners angepasst werden.

Wirtschaftliches Arbeiten

Die Echtzeit-Energieverbrauchsanzeige hilft dem Fahrer, wirtschaftlicher zu arbeiten und die mögliche Einsatzdauer des Staplers zu verlängern. Eine auf Wunsch erhältliche Anzeige informiert den Bediener über das Gewicht der auf den Gabelzinken liegenden Last. Auch diese Information wird vom LCD-Display des Staplers übermittelt. Das Aufnehmen einer zu hohen Last kann auf diese Weise sicher vermieden werden.

Sicheres Palettenhandling

Die automatische Mastsenkrechtstellung mittels elektrischer Fingertipp-Bedienung und mechanischer Hydrauliksteuerung unterstützt den Fahrer beim Einführen der Gabelzinken in großen Hubhöhen. Durch den senkrecht stehenden Mast ist es einfacher, die Gabelzinken in die Palette einzuführen, ohne die Ladung zu beschädigen. Für leichteres Manövrieren auf engem Raum ist die Geschwindigkeitsansteuerung der neuen TX-Geräte jetzt noch sensibler eingestellt.

Beide Staplerversionen, TX3 (3-Rad-Modell) und TX4 (4-Rad-Modell), werden optional mit seitlichem Batteriewechselsystem angeboten. Die neuen Nissans mit servicefreien Ölbad-Lamellenbremsen und Komponenten, die gegen Umwelteinflüsse gut geschützt sind, müssen nur alle 1.200 Stunden gewartet werden.

Eine schnelle und effektive Fehlersuche ermöglicht das intelligente On-Board-Diagnosesystem. Der Arbeitsplatz auf dem TX (mit gefedertem Sitz) ist großzügig bemessen und folgt in seiner Gestaltung ergonomischen Erkenntnissen.

Das in einer Höhe von 2.110 mm angebrachte Fahrerschutzdach bietet viel Kopffreiheit. Für höhenbeschränkte Einsatzbereiche können die TX-Geräte mit einem Fahrerschutzdach in 1.980 mm Höhe geliefert werden. Ein Sicherheitssystem verhindert unbeabsichtigtes Neigen und Senken des Masts, der in verschiedenen Varianten mit Hubhöhen bis über 7 m angeboten wird. Für optimale Sichtverhältnisse ist auch dann gesorgt, wenn der TX mit einer Kabine ausgestattet ist

www.nissanforklift.de

Daten & Fakten
Nissan Forklift hat die für hohe Zuverlässigkeit und Produktivität bekannten 48-Volt-Stapler der TX-Serie technisch optimiert und mit einer Reihe zusätzlicher Features versehen.
Das Unternehmen bietet die Geräte als 3- oder 4-Rad-Version und mit Hubhöhen über 7 m an.

Ausgabe:
lj 04/2012
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE