23. JANUAR 2018

zurück

kommentieren drucken  

Stuttgart lädt zur Leistungsschau der Intralogistik


Markt

Messen & Events - Die Logimat wächst weiter. In diesem Jahr nutzen über 1.000 Aussteller aus dem In- und Ausland die Intralogistik-Messe am Stuttgarter Flughafen, um über ihre Produkte, Systeme und Dienstleistungen zu informieren.
Mehrseitiger Artikel:
1 2  

Intralogistik ohne Umwege – Marktplatz der Innovationen.« So lautet das Motto der Logimat 2013. Mit Recht, denn auch die elfte Auflage der Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss wird ihrem Anspruch in vollem Umfang gerecht. Rund 1.000 Aussteller aus dem In- und Ausland, darunter 130 Logimat-Debütanten, informieren auf dem Areal der Neuen Messe Stuttgart über ihre Produkte, Systeme oder Dienstleistungen. Messeleiter Peter Kazander von der Münchner Euroexpo GmbH: »In diesem Jahr freuen wir uns über die größte Logimat in der Geschichte dieser Messe.«

Erstmals belegt die Stuttgarter Leistungsschau der Intralogistik statt eines Flügels auf dem Messegelände sechs gegenüberliegende Hallen – und damit wiederum eine komplette Halle mehr als im Vorjahr. Dennoch, da ist Messemacher Peter Kazander sich sicher, bleibe die Logimat »eine Messe der kurzen Wege«. Parallel zum intralogistischen Ausstellungsangebot mit Flurförderugen, Lagerlösungen, Fördertechnik und intelligenten IT-Systemen bietet die Logimat auf zahlreichen Fachforen wieder ein breites Spektrum fachlich fundierter Informationen an.

Denn auch der Wissens-transfer zwischen Ausstellern, Referenten und Messebesuchern wird in Stuttgart groß geschrieben. Dazu besteht reichlich Gelegenheit. 24 Vortragsreihen zu aktuellen Themen der Intralogistik bieten jede Menge Diskussionsstoff. Basis dafür sind die Vorträge von 90 hochkarätigen Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft. Das Themenspektrum reicht von »Realtime Location Systems in der Logistik« und den »Auswirkungen des demographischen Wandels auf die Logistiksysteme der Zukunft« über »Innovationen in der Verpackungslogistik« bis hin zu »Supply Chains im Zeitalter der Volatilität«.

Starker Staplerauftritt

Besonders stark werden auch auf der Logimat 2013 wieder Gabelstapler, Förder- und Lagertechnik sowie Betriebseinrichtungen vertreten sein. Die Aussteller dieser Branchensegmente präsentieren ihr Produkt- und Leistungsspek-trum in den Hallen 1, 3, 6 und 8. Halle 5 des Nordflügels versammelt Software-Anbieter mit den Schwerpunkten Lagerverwaltung, Transport, Prozess-Simulation, Kommissionierung und Archivierung. Mit dabei auch: Spannende Neuheiten aus der Cloud und hochperformante SAP-Lösungen für die Prozessoptimierung. Warum Software auf der Logimat eine so große Rolle spielt? Messeleiter Peter Kazander kennt die Antwort: »IT ist der Backbone intralogistischer Prozesse.«


Mehrseitiger Artikel:
1 2  
Ausgabe:
lj 01/2013
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE