22. JANUAR 2018

zurück

kommentieren drucken  

Flott, sicher und produktiv unterwegs


Special / Intralogistik

Lagertechnik - Um ein noch breiteres Spektrum an Kundenanforderungen und Einsatzbereichen abdecken zu können, hat Still seine Elektro-Hochhubwagen-Reihe EXV um sechs neue Modelle mit Tragfähigkeiten bis zwei Tonnen ergänzt.
Mehrseitiger Artikel:
1 2  

Mit den sehr leistungsstarken und dennoch umweltfreundlichen Hochhubwagen wollen wir neue Maßstäbe im Markt setzen«, erklärt Thomas A. Fischer, Geschäftsführer Sales & Marketing bei Still. »In die neue Baureihe sind alle aktuellen Still-Features eingeflossen, wie zum Beispiel eine serienmäßig erhältliche elektrische Lenkung, eine optionale Höhenvorwahl und einstellbare seitliche Schutzbügel. Mit einer Fahrgeschwindigkeit bis 10 km/h gehört das Fahrzeug zudem zu den schnellsten seiner Klasse.«

Kompakte Bauweise

Die kompakten Mitgänger- und Mitfahrgeräte meistern Lager- und Transportaufgaben auch auf engstem Raum. Deshalb sei die Nachfrage in Europa hoch. »Der Hochhubwagen-Markt in Europa beläuft sich auf über 25.000 Geräte«, so Still-Manager Fischer. Mit den neuen Fahrzeugen im Gepäck hoffen die Hamburger künftig auf deutliche Umsatzsteigerungen. »Wir möchten von heute 4.000 verkauften Geräten im nächsten Jahr auf über 5.000 Fahrzeuge wachsen. Ein Ziel, das sich beim Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Fahrzeuge im Markt gut erreichen lassen sollte.«

Klappbare Standplattform

Die Geh-Hochhubwagen EXV 14, 16 und 20 und die kombiniert als Mitgänger- und Mitfahr-Geräte nutzbaren EXV-SF 14, 16 und 20 mit klappbarer Standplattform zeichnen sich neben ihrem neuen, windschnittigen Design in den Still-Farben Orange und Silber durch zahlreiche Neuheiten aus. Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten, zum Beispiel bei der Mastauswahl mit Telemast, NiHo-Mast oder Dreifachmast, sorgen für Hubhöhen bis 5,46 m. Eine verbesserte Sicht auf Gabelspitzen, Last und Fahrweg erhält der Bediener durch einen verbreiterten Mast. Für die zügigen Fahr- und Hubleistungen sorgen ein wartungsarmer Drehstromantrieb mit 2,3 kW sowie ein Hubmotor mit einer Leistung von 3,2 kW. Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 10 km/h ohne Last und 8 km/h mit Last sind die Modelle EXV-SF 14-20 auch für längere innerbetriebliche Distanzen geeignet. Eine ausklappbare, luftgedämpfte Standplattform sowie individuell auf die jeweilige Körpergröße einstellbare, seitliche Schutzbügel sorgen für Sicherheit und Komfort.


Mehrseitiger Artikel:
1 2  
Ausgabe:
lj 03/2015
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE