20. MAI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Chep ernennt Campbell


Chep Automotive and Industrial Solutions, führender Anbieter im Pooling von standardisierten Mehrwegbehältern für die Automobilbranche, hat Richard Campbell zum Director of European Key Accounts und Mitglied des Automotive Executive Teams ernannt.

Richard Campbell berichtet direkt an David Mayo, Vice President Europe, Chep Automotive und Industrial Solutions. Er übernahm die neue Aufgabe am 2. November 2015 und ist seitdem für die wichtigsten Kunden in ganz Europa verantwortlich. Gemeinsam mit seinem Team wird er die Position von Chep als führender Anbieter von globalen Supply Chain-Lösungen weiter stärken. Dafür entwickelt er in enger Abstimmung mit OEMs und Zulieferern intelligentere Verpackungs-, Plattform- und Logistiklösungen, die die Effizienz steigern, die Komplexität und Kosten reduzieren und gleichzeitig die Umwelteinwirkungen in der gesamten Wertschöpfungskette minimieren.

Richard Campbell erlangte im Laufe seiner erfolgreichen Karriere umfassende Kenntnisse in den Bereichen Sales, Marketing und Business Development in der Automobilindustrie. Vor seiner Zeit bei Chep war er in verschiedenen Positionen bei TRW Automotive, Maritz Inc., der Borbet Group und Anixter International tätig.

„Bei Chep arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen, um besser zu verstehen, welche Herausforderungen mit einer pünktlichen Lieferung in der richtigen Qualität zu günstigsten Kosten verbunden sind. Mit unserem fundierten Verständnis für komplexe und kostensensitive Lieferketten können wir unseren Kunden exakt auf ihre Bedürfnisse hin maßgeschneiderte Lösungen bieten. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Automobilindustrie ist Richard Campbell in der Lage, sich dieser Herausforderung zu stellen", sagt Mayo.

Datum:
26.04.2016
Unternehmen:
Bilder:
Chep Deutschland GmbH

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE