20. JANUAR 2018

zurück

kommentieren drucken  

Intelligentes Kraftpaket


Markt

Schubmaststapler - Der Hamburger Staplerhersteller und Logistiksysteme-Anbieter Jungheinrich wartet wieder mit einer ganzen Reihe von Neuerungen auf. Eines der Highlights: ein wendiger Schubmaster fürs Langgut-Handling.
Mehrseitiger Artikel:
1 2 3  

Sperrige Langgüter sind bei Transport und Lagerung eine Herausforderung. Gerade bei begrenzten Platzverhältnissen stoßen konventionelle Fahrzeuge schnell an ihre Grenzen. Mit dem neuen ETV Q20/Q25 für Lasten bis 2,5 t und Hubhöhen bis 10,7 m eröffnet Jungheinrich nun neue Möglichkeiten der Effizienz im Lager. Mit insgesamt fünf Lenkmodi lässt sich der neue Mehrwege-Schubmaststapler auch von ungeübten Fahrern zielgerichtet in jede gewünschte Richtung fahren. Drei mitlenkende Räder sorgen für einen schnellen Wechsel der Lenkrichtung und einen minimalen Wenderadius. So lassen sich sperrige Lasten bis 12 m Länge auch in engen Lägern seitlich transportieren, in großen Höhen einlagern und bei der Lkw-Beladung kollisionsfrei manövrieren.

Niedriger Energieverbrauch

Neben einem effizienteren Materialfluss profitiert der Kunde von einem niedrigen Energieverbrauch sowie wartungsfreien elektrischen Bremsen an allen drei Rädern. Jung-heinrich bietet für den ETV Q20/Q25 vielfältige Optionen und zahlreiche Batterie-varianten – wie die 2Shifts1Charge«-Garantie sowie die moderne Lithium-Ionen-Technologie, die eine bedarfsgerechte Anpassung an jeden Einsatzfall ermöglichen.

Fabien Tozzi, Leiter Produktmanagement Schubmaststapler erklärt: »Der ETV Q20/Q25 ist die neuste Weiterentwicklung aus der erfolgreichen Schubmaststapler-Produktreihe von Jungheinrich. Er ermöglicht einen besonders wirtschaftlichen Transport von Langgütern auf engstem Raum. Betriebsflächen lassen sich dadurch besonders effizient nutzen.«


Mehrseitiger Artikel:
1 2 3  
Ausgabe:
lj 02/2017
Unternehmen:
Bilder:
Jungheinrich
Jungheinrich

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE