18. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Inter Airport Europe


21. „Inter Airport“ in München: Auf der Leitmesse der Flughafenbranche präsentieren insgesamt 655 Aussteller aus 44 Ländern ihre Produktneuheiten und Lösungen aus den Bereichen Flugzeug-, Passagier- und Frachtabfertigung, Sicherheitstechnologie und IT, Innenarchitektur und Design.

In seiner Rede zur Eröffnung der Inter Airport Europe 2017 hob der Münchner Flughafenchef und Präsident des europäischen Flughafenverbandes ACI die rasanten Veränderungen hervor, die die Airportbetreiber weltweit beschäftigen. „Analog zu dem technischen Fortschritt, den die Flugzeughersteller auf dem Weg von der Boeing 707 bis zum Dreamliner oder dem Airbus A350 erzielten, haben auch die internationalen Verkehrsflughäfen eine massive Veränderung durchlebt. Und dieser Prozess eines fortwährenden dynamischen Wandels ist noch lange nicht abgeschlossen, unsere Airports bleiben vielmehr weiterhin‚ work in progress. In den kommenden 20 Jahren werden wir hier meiner festen Überzeugung nach weitere Veränderungen sehen, die mindestens ähnlich gravierend ausfallen dürften. Die vollkommen berührungsfreie Passagierabfertigung, bei der ein Fluggast ganz ohne Ticktet und ohne Warteschlange an Bord seiner Maschine gelangt, dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein.“

Auch in diesem Jahr werden auf der „Inter Airport“ wieder unzählige Produktneuheiten vorgestellt. Die Innovationen drehen sich vor allem um den vernetzten Flughafen, verbesserte Sicherheitskonzepte, intelligente Passagier- und Gepäckhandlingsysteme und vieles mehr. Außer den neuesten Entwicklungen und Lösungen auf den Ständen der Aussteller gibt es auf der diesjährigen Veranstaltung zum ersten Mal ein Vorführareal im Außengelände, auf dem Besucher Fahrzeuge selbst testen und fahren und einen Blick unter die Motorhaube werfen können.

Datum:
11.10.2017
Unternehmen:
Bilder:
Ingo Anspach/Flughafen München

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE