22. JANUAR 2018

zurück

kommentieren drucken  

Nefab erwirbt Verpackungsfirma in Belgien


Die schwedische Nefab AB hat mit Vereinbarung vom 22.06.2004 die Packinn VN, Belgien, übernommen.

Pachinn liefert Transportverpackungen für die Exportindustrie, hauptsächlich auf dem Benelux Markt. Die jährlichen Verkaufszahlen belaufen sich auf ca. 4 Millionen Euro. Das neue Unternehmen ist ein weiterer Schritt vorwärts in der Nefab Strategie die Präsenz auf dem europäischen Markt zu stärken und sowohl das Produktprogramm als auch den Service zu erweitern. Das Unternehmen finanziert zukünftig unter dem Namen Nefab Pckinn NV. Es wird erwartet, dass diese Akquisition im ersten Jahr bereits positive Auswirkungen auf dem Aktiengewinn von Nefab hat. Packinn ist auf dem Benelux Markt fest etabliert und führt sehr interessante Produkte - so Michael R. Fuchs, Geschäftsführer der deutschen Nefab in Hückelhoven und Head of Nefab Central Europe. & uot;Unsere Absicht ist es, die Kompetenz von Packinn für die weitere Entwicklung der Nefab Gesellschaften in anderen europäischen Märkten zu nutzen. Nefab verändert sich mehr und mehr von einem Lieferanten für Transportverpackungen zum weltweiten Anbieter kompletter Verpackungslösungen und das neue Unternehmen ist ein weiterer Schritt in diese Richtung.& uot; So Fuchs.

www.nefab.de


Datum:
05.07.2004
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren...

"Stärke anbieten"

Siemens wird die bislang eigenständige Siemens Dematic AG als neuen Bereich Logistics and Assembly Systems in die Siemens AG integrieren. Das Unternehmen verspricht sich davon erhebliche Synergie-Effekte. » weiterlesen

"Coca-Cola-Marke der Logistik"

Nachdem sie den Kep-Dienstleister im vergangenen Jahr zu jetzt 100 Prozent übernommen hat, tritt die Deutsche Post im internationalen Geschäft ab Anfang April praktisch nur noch unter der Marke DHL auf. Die Marken Euro-Express und Danzas wurden vom Markt genommen. » weiterlesen
Siemens Business Services wird erster Symantec Support Partner in Europa und schließt weltweiten Resellervertrag mit Symantec

Siemens Business Services wird erster Symantec Support Partner in Europa und schließt weltweiten Resellervertrag mit Symantec

Symantec, führender Anbieter von IT-Sicherheitssoftware, und Siemens Business Services intensivieren ihre Zusammenarbeit mit globaler Wirkung. » weiterlesen
BASF erteilt Siemens Auftrag zur Errichtung eines zentralen Distributionslagers

BASF erteilt Siemens Auftrag zur Errichtung eines zentralen Distributionslagers

Die Siemens Production and Logistics Systems AG (PL) mit Sitz in Nürnberg errichtet für die BASF AG, Ludwigshafen, ein Distributionslager mit circa 125.000 Paletten-Stellplätzen im dortigen Werk als Generalunternehmer. » weiterlesen
Außerordentliche Hauptversammlung der SER Systems AG

Außerordentliche Hauptversammlung der SER Systems AG

Die außerordentliche Hauptversammlung der SER Systems AG hat dem Management-Buy-Out (MBO) zugestimmt. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche