24. MAI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Neuer Vertriebsleiter


Die Fronius Deutschland GmbH hat einen neuen Vertriebsleiter: Ewald Eisner verantwortet ab sofort diese Position. Gleichzeitig wird der 54-jährige auch Mitglied der Geschäftsleitung von Fronius Deutschland.

Ewald Eisner ist bereits seit 1991 für Fronius tätig: Seine Karriere begann der ausgebildete Schweißmeister und Maschinenbaubetriebstechniker in der Forschung und Entwicklung der Fronius International GmbH. Später war er an dem Ausbau von Fronius Deutschland maßgeblich beteiligt. Eisner leitete als Produktmanager unter anderem internationale Projekte für die Automobilindustrie im Automotive Technik Center und arbeitete ab 2006 als Fachberater in der Niederlassung Hengersberg. Ab 2010 hatte er die Position als regionaler Vertriebsleiter für Bayern inne.

Als langjähriger Mitarbeiter bei Fronius mit umfangreichen Erfahrungen in der Branche bringt Eisner optimale Voraussetzungen für seine neuen Aufgaben mit: „Ich freue mich besonders auf die Zusammenarbeit mit den Fronius-Partnern und die Arbeit in meinem neuen und hochqualifizierten Team“, sagt Eisner. „Mein Ziel ist es, Kunden noch direkter zu betreuen und als Vertriebsleiter die Stabilität und das Wachstum unseres Unternehmens weiter auszubauen.“

Datum:
15.05.2018
Unternehmen:
Bilder:
© Fronius Deutschland

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche