20. JANUAR 2018

zurück

kommentieren drucken  

Gebündelte Kompetenz für effizientere Prozesse


Fördertechnik

Systemlösungen - In seinem Geschäftsfeld Logistiksysteme bündelt Beumer die eigenen Kompetenzen mit denen der Tochtergesellschaft Crisplant. Resultat sind hoch performante Anlagen von größtmöglicher Wirtschaftlichkeit.
Mehrseitiger Artikel:
  1 2

»Die Anforderungen werden weltweit immer ähnlicher«, prognostiziert Martin Mossinkoff. Die Beumer Group liefert hochwertige Produkte, Systeme und Dienstleistungen, die die Wettbewerbsfähigkeit der Anwender erhöhen. Der Customer Support bietet umfassende Kundenbetreuung, flexiblen Service, individuelle Modernisierung, effiziente Ersatzteilversorgung, Schulungen und Trainings für die Anwender der Anlagen. Vereinbarungen mit dem Kunden reichen von der reinen Wartung und Inspektion bis zum dauerhaften Einsatz von Servicepersonal vor Ort. Damit intralogistische Prozesse reibungslos ablaufen und ein wertschöpfender Materialfluss sichergestellt ist, übernehmen die Mitarbeiter im Rahmen des Customer Supports die Modernisierung der Anlagen und Systeme.

Dem Wettbewerber voraus

Dazu werden bei Bedarf zum Beispiel Leistung und Durchsatz gesteigert, die Steuerungs- und Sicherheitstechnik optimiert und die Anlagen mit neuen Funktionen ausgestattet. Damit erhält der Kunde eine verstärkte Verfügbarkeit der Anlage, einen minimierten Energieverbrauch, bessere Überwachungseinrichtungen, ergonomischere Arbeitsbedingungen und auch eine erhöhte Lebensdauer. »Denn gerade die Nachhaltigkeit der Systeme entwickelt sich zu einem gewichtigen Wettbewerbsfaktor«, sagt Martin Mossinkoff. Der asiatische Markt stellt besondere Herausforderungen an die Unternehmen. Der Wettbewerb nimmt besonders durch chinesische Unternehmen deutlich zu. Deswegen müssen die deutschen Produkte dort zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten werden und gleichzeitig innovativer sein, um den Wettbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein. Erreichen lässt sich dies durch modulare Lösungen, um die Anforderungen der Kunden individuell zu erfüllen. Um die Abnehmer optimal beliefern zu können, fertigt Beumer auch vor Ort. Dazu verfügt die Unternehmensgruppe über einen Produktionsstandort in Shanghai. Vor kurzem hat sie eine Fertigung in Thailand eröffnet.

Eindrucksvolle Referenzen

Die Produkte und Dienstleistungen aus dem Geschäftsbereich Logistik kommen in unterschiedlichen Branchen zum Einsatz. Dazu gehören neben KEP, auch der Bereich E-Commerce sowie Lager-und Distributionszentren für Non-Food-Konsumgüter, Nahrungsmittel, Automotive und Einzelhandel. Zu den Unternehmen, die auf die Lösungen der Beumer Group setzen, gehört zum Beispiel das Versandhaus Baur. Beumer hat hier einen 282 Meter sowie einen 275 Meter langen Quergurtsorter vom Typ BS 7 BT installiert. Das System sortiert 19.160 Pakete in der Stunde. Im Sportbereich setzt Nike Sports China Ltd. im chinesischen Shanghai ebenfalls auf die Lösungen der Beumer Group. Mit einem LS-4000E Tilt-Tray Sorter werden hier die Produkte sortiert und verteilt.

www.beumergroup.com

Daten & Fakten

Beumer ist ein führender Hersteller der Intralogistik in den Bereichen Förder- und Verladetechnik, Palettier- und Verpackungstechnik sowie Sortier- und Verteilsysteme. Das Unternehmen beschäftigt zusammen mit Crisplant a/s und Enexco Teknologies India Limited etwa 3.500 Mitarbeiter.


Mehrseitiger Artikel:
  1 2

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016