18. JANUAR 2018

zurück

kommentieren drucken  

Beumer macht Tempo


Special / Supply Chain Management

Intralogistik - Im E-Commerce spielt Tempo eine herausragende Rolle. Beumer weiß das und bietet clevere Lösungen an wie auch für die Zement- und die Chemieindustrie. Da kann man zum 80-jährigen Bestehen einfach nur gratulieren. von Sabine Barde
Mehrseitiger Artikel:
  1 2

Besseres Handling

Mit dem Manipulator kann der Mitarbeiter das Gerät bedienen und die jeweils oben liegenden Pakete auf die Fördertechnik ziehen. Am vorderen Ende ist ein spezieller »Mitnehmer« angebracht, der das Handling der Packstücke unterstützt und Beschädigungen verhindert. Auf der Fördertechnik werden die Pakete zusammengeführt und als Pulkstrom an den Teleskopförderer übergeben. Der vielseitig nutzbare Parcel Picker kommt als halbautomatische Entladevorrichtung für lose beladene Wechselbrücken zum Einsatz. Er kann mit einem Modul zur automatischen Entladung von Rollbehältern ausgerüstet werden. Im Notfall lässt sich die Anlage manuell, wie ein Teleskopförderband, nutzen.

Clevere Lösung

Um den Pulkstrom effizient zu verarbeiten, müssen die Pakete automatisch vereinzelt werden. Auch hier hat Beumer mit dem Singulator eine pfiffige Lösung entwickelt. Der Singulator ist auf die diskontinuierliche Arbeitsweise einer Loop-Sorter-Einschleusung abgestimmt. Seine Leistung wird von der Einschleusung bedarfsgerecht abgefordert. Eine typische An-wendung sieht laut Beumer zwei Parcel Picker vor, die einen Singulator versorgen. Das Ergebnis der Vereinzelung wird von einem Bildsensor kontrolliert. Korrekt vereinzelte Pakete gelangen über eine Weiche zum Sorter, während nicht vereinzelte Sendungen zum Singulator zurückgeführt werden.

www.beumergroup.com

Daten & Fakten

Die Beumer Group ist ein international führender Hersteller der Intralogistik in den Bereichen Förder- und Verladetechnik, Palettier- und Verpackungstechnik sowie Sortier- und Verteilanlagen.
Zusammen mit Crisplant a/s und Enexco Teknologies India Limited beschäftigt die Beumer Group etwa 4.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 680 Millionen Euro. Mit ihren Niederlassungen und Vertretungen ist das Unternehmen weltweit präsent.


Mehrseitiger Artikel:
  1 2
Ausgabe:
lj 05/2015
Unternehmen:
Bilder:
Beumer Group
Beumer Group
Beumer Group

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren...

Duisburg sorgt für jede Menge Drive

Duisburg sorgt für jede Menge Drive

Die Toyota Gabelstapler Deutschland GmbH blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück – und 2006 soll noch besser werden. Ein neuer Dreirad-Elektrostapler dürfte daran erheblichen Anteil haben. » weiterlesen
BASF erteilt Siemens Auftrag zur Errichtung eines zentralen Distributionslagers

BASF erteilt Siemens Auftrag zur Errichtung eines zentralen Distributionslagers

Die Siemens Production and Logistics Systems AG (PL) mit Sitz in Nürnberg errichtet für die BASF AG, Ludwigshafen, ein Distributionslager mit circa 125.000 Paletten-Stellplätzen im dortigen Werk als Generalunternehmer. » weiterlesen

"LogNet" macht bei tts Karriere

IT-System erfasst 10.000.000ten Auftrag. » weiterlesen
Maßgeschneiderter Bundhubwagen

Maßgeschneiderter Bundhubwagen

Produktivitätssprung bei Blechcoils » weiterlesen
EHB mit integriertem Handling

EHB mit integriertem Handling

Zeitgenaue Abläufe werden in der Dieselmotoren-Fertigung bei DaimlerChrysler durch eine Elektrohängebahn mit integriertem Handling garantiert. Um Kurbelwellen feinfühlig gesteuert in den Rumpfmotor einlegen zu können, wurde ein teilautomatisches Konzept gewählt. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016