05. DEZEMBER 2016

zurück

kommentieren drucken  

Klug etikettieren


Produkte

Kennzeichnung Leistungsstarkes Produkt aus dem Hause Bizerba:

Der Palettenetikettierer GLM-P 2S punktet mit höherer Lesesicherheit, minimalen Rüstzeiten und einfacher Integration in vorhandene Anlagen. Wichtiges Feature auch: die Vielseitigkeit der Bizerba-Lösung. Mit ihr können Paletten auf bis zu drei Seiten und in drei Höhen vollautomatisch gekennzeichnet werden, bei Bedarf auch mit RFID-Etiketten. Der Etikettierer kann bis zu 300 Paletten pro Stunde mit GS1- bzw. EPC-globalkonformen Versandetiketten ausstatten. Der GLM-P 2S spendet das gedruckte Etikett auf eine drehbare Vakuumplatte. Über leistungsstarke Lineareinheiten fährt diese dann auf dem kürzesten Weg in die gewünschten Positionen auf beiden vorgeschriebenen Seiten, ohne dass die Palette bewegt werden muss. Auf diese Weise lassen sich durch kleinere Palettenabstände spürbar kürzere Taktzeiten erzielen.

www.bizerba.com

Ausgabe:
lj 06/2009
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Über uns

Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2011