20. NOVEMBER 2017
logistik journal 2-2013 Ausgabe 2-2013
logistik journal

» Inhaltsverzeichnis (PDF)

Auszüge aus dem Inhalt:
- Nissan macht Front
- Robuste Effizienz
- Logimat reloaded: Rückblick auf eine erfolgreiche Messe
- Die Baubranche zeigt Flagge
- Linde bringt die bessere Performance
» Zu den Artikeln

Kurzprofil:
logistik journal ist das interdisziplinäre Magazin für die logistische Prozesskette: von Beschaffung über Produktion bis hin zu Distribution und Entsorgung. Die Schwerpunkte der Reportagen, Interviews, Marktübersichten und Produktberichte liegen auf den Themenbereichen Fördertechnik, Flurförderzeuge, Lager- und Kommissioniertechnik, Identtechnik, Transportlogistik und Supply Chain Management.
» Zu den Mediadaten

Auszüge aus dem Inhalt:

Wir haben hier für Sie einige Beiträge ausgesucht. Weitere Inhalte finden Sie über die Suchfunktion.

 

Starker Auftritt in einheitlichem Design: die Mitglieder der 
 Elektrostapler-Familie 
 von Nissan Forklift aus spanischer Produktion.
Nissan macht Front
Elektrostapler - Mit der neuen TX-Baureihe hat Nissan Forklift die 48-Volt-Staplerserie aus spanischer Produktion erfolgreich weiterentwickelt: Mehr Produktivität, höhere Energieeffizienz, ausgeprägte Bedienerfreundlichkeit.   »  mehr...
 
Der All-Range-Imager des Casio DT-X30 ist anders als opto-mechanische Linienscanner eine elek-tronische Lösung mit CMOS-Sensor, hochflexiblem Autofokus und weitreichendem Zielstrahl.
Robuste Effizienz
Mobile Datenerfassung - Für das Bestandsmanagement von Zusatzstoffen und Verpackungsmaterial setzt der Lebensmittelproduzent Friesland Campina moderne Scannerterminals ein. Zudem unterstützen die Geräte die im Food-Bereich verlangte Rückverfolgbarkeit.   »  mehr...
 
Logimat reloaded: Rückblick auf eine erfolgreiche Messe
Leistungsschau - Die Logimat, Leistungsschau der Intralogistik, setzt ihren erfolgreichen Weg fort. Auch 2013 kamen wieder mehr Aussteller und Besucher nach Stuttgart. Zudem wird die Messe internationaler.   »  mehr...
 
Mit 555.000 qm Ausstellungsfläche ist die Bauma in München die größte Messe der Welt. Hier zeigen Hersteller von Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeugen und Baugeräten, zu welchen Spitzenleistungen sie imstande sind. Entspechend groß ist alle drei Jahre der Besucheransturm.
Die Baubranche zeigt Flagge
Leistungsschau - Krane, Bagger, Muldenkipper, Minenfräsen: Auch 2013 ist die Bauma wieder eine Messe der Superlative. Die größte und bedeutendste Messe der Bauwirtschaft findet vom 15. bis 21. April auf dem Areal der Messe München statt.   »  mehr...
 
Der Monoblock VW30 M3
Linde bringt die bessere Performance
Hydraulik - Als Spezialist für Mobilhydraulik mit jahrzehntelanger Erfahrung zeigt Linde Hydraulics auf der Bauma neue Komponenten und Systeme, die ein spür-bares Plus an Dynamik, Zuverlässigkeit, Bedienkomfort und Produktivität ermöglichen.   »  mehr...

Haben Sie Interesse an dieser Kommunikationsform?
 

Martin Brey, Anzeigenleiter logistik journalFalls Sie die Titelseite von logistik journal gerne als Kommunikationsmittel für Ihr Unternehmen nutzen möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme:


Martin Brey
Anzeigenleiter logistik journal
Tel.: 08105/385373
E-Mail: m.brey@verlag-henrich.de

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

 

ANZEIGE