18. NOVEMBER 2017
logistik journal 3-2017 Ausgabe 3-2017
logistik journal

» Inhaltsverzeichnis (PDF)

Auszüge aus dem Inhalt:
- "Unser Weg führt weiter nach oben"
- Die Kosten im Blick
- Maßanfertigungen in Rot
- And the winner is …
- Heiße Technik an kalter Küste
» Zu den Artikeln

Kurzprofil:
logistik journal ist das interdisziplinäre Magazin für die logistische Prozesskette: von Beschaffung über Produktion bis hin zu Distribution und Entsorgung. Die Schwerpunkte der Reportagen, Interviews, Marktübersichten und Produktberichte liegen auf den Themenbereichen Fördertechnik, Flurförderzeuge, Lager- und Kommissioniertechnik, Identtechnik, Transportlogistik und Supply Chain Management.
» Zu den Mediadaten

Auszüge aus dem Inhalt:

Wir haben hier für Sie einige Beiträge ausgesucht. Weitere Inhalte finden Sie über die Suchfunktion.

 

»Beim Blick auf das Unternehmen und seine Mitarbeiter bin ich enorm stolz« Norman Memminger, Toyota Material Handling Deutschland
"Unser Weg führt weiter nach oben"
Runder Geburtstag in der Flurförderzeug-Branche. Bei Toyota Material Handling Deutschland, Anbieter von Gabelstaplern, Lagerhausgeräten und Automatisierungslösungen, jährt sich der Zusammenschluss von Toyota Gabelstapler und BT zum zehnten Mal. Geschäftsführer Norman Memminger über gemeisterte und anstehende Herausforderungen.Gesprächspartner: Michael Weilacher   »  mehr...
 
Viele Kosten für eine Logistikanlage sind zum Zeitpunkt der Auftragsvergabe noch nicht bekannt. Möglichst viele Parameter sollten in die Kostenkalkulation einfließen. Bildquelle: Unitechnik Systems
Die Kosten im Blick
Investitionen - Die Gesamtbetriebskosten entscheiden über den technischen Nutzen einer neuen Logistikanlage. Generalunternehmer wie Unitechnik Systems haben es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Parameter in die Kostenkalkulation einfließen zu lassen und durch ihre Lösungen Sicherheit zu schaffen.   »  mehr...
 
Für das Handling von sperrigem Gut: In der Hubkabine behält der Fahrer in jeder Situation die Übersicht. Bildquelle: Linde MH
Maßanfertigungen in Rot
Flurförderzeuge - Für jeden Kunden und jede Anwendung die passgenaue Materialfluss-Lösung: das hat sich Linde Material Handling zur Aufgabe gemacht und ist dabei ebenso innovativ wie erfolgreich.   »  mehr...
 
Grund zum Jubeln hatten bei der Verleihung der IFOY Awards 2017 die Delegationen von Still (links), Jungheinrich (kleines Foto oben) und Torwegge (großes Foto rechts). Doppelsieger Still (zwei Awards) durfte sich auch doppelt freuen. Ganz rechts im Bild: die Kommunikationsabteilung aus Matthias Klug, Jacqueline Wiecker und Jürgen Wrusch (von links). Bildquelle: Wuermser Communications
And the winner is …
Awards - Der IFOY Award hat sich zum Oscar der Staplerbranche gemausert. Mehr noch: Inzwischen werden auch innovative Intralogistik-Lösungen mit dem begehrten Preis aus-gezeichnet. Erfolgreichster Hersteller bei den diesjährigen Awards war das Haus Still.   »  mehr...
 
Der an einem Schwenkkran montierte Seilzug SH 50 ex hat eine Tragfähigkeit von 3.000 Kilo und eine Hubhöhe von 46 Metern.
Bildquelle: Stahl Crane Systems
Heiße Technik an kalter Küste
Explosionsschutz - In Pori ist der erste finnische LNG-Tank in Betrieb. Stahl Crane Systems stellte sich der Herausforderung, einen Wartungskran für den eisigen Standort an der Küste zu entwickeln.   »  mehr...

Haben Sie Interesse an dieser Kommunikationsform?
 

Martin Brey, Anzeigenleiter logistik journalFalls Sie die Titelseite von logistik journal gerne als Kommunikationsmittel für Ihr Unternehmen nutzen möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme:


Martin Brey
Anzeigenleiter logistik journal
Tel.: 08105/385373
E-Mail: m.brey@verlag-henrich.de

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

 

ANZEIGE