22. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Signicast automatisiert mit TGW


TGW, Anbieter von integrierten Logistiklösungen, wird Lieferant für zwei automatisierte Materialflusssysteme für den Feinguss-Anbieter Signicast.

Signicast stellt mittels Feinguss Metallteile für führende Industrieunternehmen her. Dieser Prozess wird von Unternehmen eingesetzt, um hoch präzise, komplexe Formen aus Metall herzustellen, die mit normalen Produktionstechnologien nicht gefertigt werden können, oder um Metalle zu formen, die nur sehr schwierig maschinell bearbeitet werden können. Zwei Mustang Evolution Regalbediengeräte von TGW werden bei Signicast eingesetzt. Eines davon wird für wärmebehandelte Teile verwendet, das andere dient als Versandpuffer für Fertigprodukte. Die Automatiksysteme werden bereits 2012 in den Echtbetrieb gehen.

Signicast entschied sich aufgrund der angebotenen Funktionstiefe und der Erfahrung für TGW. „TGW verfügt über ein höher entwickeltes technologisches Angebot, sowohl im Hinblick auf die Geräte als auch in Bezug auf die Mitarbeiter. Das ergab für uns eine Lösung, die sich bestens mit unseren Anforderungen deckt“, sagt Tom Resch von Signicast. „Der Lösungsansatz von TGW war innovativ und die Detailausarbeitung erstklassig. Wir freuen uns schon sehr auf die beiden Systeme.”

Datum:
14.12.2011
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE