22. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Überbrücken mit Altec


> Containerladebrücke Für das Be- und Entladen von Containern bietet die Altec GmbH aus Singen Überladebrücken in Aluminium-Bauweise an.

Beispiel: die mobile Containerbrücke vom Typ MC. Sie ist für den Umschlag von Gütern und Waren konzipiert, bei dem Stapler bis zu einem Gewicht von 6 Tonnen ein- und ausfahren. Die robuste Stahlkonstruktion mit Alukeilen überbrückt je nach Typ Höhendifferenzen zwischen 6 und 30 Zentimeter. Die Ladebrücke ist je nach Version 2 bis 2,5 Meter lang und hat ein Gewicht 345 bis 460 Kilogramm.
Eingebaute Staplertaschen ermöglichen einen schnellen und einfachen Transport der Brücke zu den Verladestellen. Die beiden leichten Alukeile können problemlos von einer Person ausgeklappt werden. Zur Sicherheit wird die MC-Brücke mit zwei Ketten am Container befestigt. Altec bietet Verladehilfen für verschiedene Einsatzzwecke an. Von Verladeschienen und -rampen aus Aluminium bis zu Überladerampen mit Stahlelementen.

Ausgabe:
lj 05/2007
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE