20. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Alles paletti


Qualitäts-Check Gut zu wissen, dass man auf der sicheren Seite ist:

Die Paul Craemer GmbH hatte das Verpackungsprüflabor des Fraunhofer IML beauftragt, gebrauchte Kunststoffpaletten des Typs Euro H1 für die Verwendung in Lebensmittelhygienebereichen auf Schwachstellen zu prüfen. Dazu wurden Paletten aus den Jahren 1995 ? 2000 und 2001 - 2005 in ausgewählten Prüfungen gemäß DIN 55423-6 untersucht. Das Ergebnis: Werkstoffliche Eigenschaften der Paletten ändern sich trotz Belastung durch Licht (UV, IR) und chemische Reinigungsmittel nicht oder nur wenig. Die Festigkeit und Stabilität der Ladungsträger ist auch nach mehr als 12-jährigem Einsatz nahezu unverändert.

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE