24. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Gas geben mit Rheingas


> Technik Rheingas hat eine Treibgasflasche für Gabelstapler entwickelt, die mit 23 Prozent mehr Füllvolumen leichter ist als die herkömmliche Treibgasflasche aus Stahl.

Durch Aluminiumbauweise, die den Anforderungen des Flugzeugbaus entspricht, wiegt die »Gasolite drive«- Flasche ca. sieben 7 Kilo weniger als ihr handelsübliches Stahlpendant. Zudem enthält die Aluflasche 14 Kilo Gas (ein Plus von 3 kg) und muss dadurch seltener gewechselt werden. Dabei sorgt das neue, zweiteilige Anschlusssystem für einfache Handhabung: Durch das am Gabelstapler befestigte Anschlussstück kann die Flasche ohne Werkzeug angeschlossen werden. Das Gegenstück ist ein Flaschenventil mit zusätzlichem Gasstopp, mit dem bei unsachgemäßer Handhabung das Ausströmen von Gas verhindert wird.

Ausgabe:
lj 05/2007
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE