20. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Gut in Form mit Meyer


> Konstruktionen Hans H. Meyer hat die Zinkenverstellgeräte der Typenreihe 6-24xxN überarbeitet.

Die neue Bauform mit der Typenbezeichnung 6-25xxF ist unabhängig von der Breite des Gabelträgers. Statt dessen orientiert sie sich an der Gesamtbreite des Staplers. Dank solider Rahmenkonstruktion ist der mittleren Steg über- flüssig, was die Sicht spürbar verbessert. Die flexible Arretierung an den Armträgerplatten gestattet die Aufnahme breiterer Zinken. Die neue Baureihe der Zinkenverstellgeräte wird von Hans H. Meyer mit und ohne Gabelzinken, mit ISO-Aufhängung oder als mastintegrierte Ausführung angeboten.

Ausgabe:
lj 06/2007
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE