20. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

FedEx Hybridflotte


Seit über 3 Mio. Kilometern im Einsatz.

Die Hybrid-Transporter von FedEx Express (FedEx), Tochterunternehmen der FedEx Corp., haben weltweit mittlerweile über 3,2 Millionen Kilometer zurückgelegt. Im Durchschnitt verringern die Hybridfahrzeuge von FedEx Express den Kraftstoffverbrauch um 42 Prozent, die Treibhausgasemissionen um etwa 30 Prozent und die Verschmutzung durch Feinstaubpartikel um 96 Prozent. In Europa werden im Juni zehn weitere Hybridfahrzeuge in Betrieb genommen. Damit investiert FedEx Express weiterhin strategisch in Projekte, die dazu beitragen, die Entwicklung innovativer Technologien für die Branche voranzutreiben. FedEx bekennt sich zu einem wirkungsvollen Umweltmanagement, indem es in neue Technologien investiert und seine Infrastruktur und Betriebsabläufe effizienter gestaltet. Der Einsatz und die Weiterentwicklung von Hybridfahrzeugen ist Teil von FedEx Express umfassender nachhaltiger Beförderungsstrategie, die beinhaltet, umweltfreundlichere Fahrzeuge zu nutzen, die verschiedenen Fahrzeugtypen abhängig von ihrer jeweiligen Größe effizient einzusetzen, Routen zu optimieren und neue, Treibstoff sparende Flugzeuge zu verwenden

Datum:
30.04.2008

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE