24. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

UPS Widget als fleißiger Helfer


Neues Tool zur Sendungsverfolgung

UPS führt über das UPS Widget ein neues Tool zur Sendungsverfolgung ein, das im Internet heruntergeladen werden kann und Spaß mit Funktionalität verbindet. Der Kunde erhält automatisch Tracking-Informationen zu seiner Sendung, kann schnell und einfach Status-Updates an seine Kunden übermitteln und erhält Nachrichten über RSS-Feeds.

In den kommenden Wochen wird UPS in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Russland, Schweden, der Tschechischen Republik, China, Hongkong, Japan, Taiwan, Singapur und Südkorea eine erweiterte Widget-Funktion einführen.

„Das UPS Widget ist die perfekte Lösung für Versender und Empfänger mit geringem Paketversand, die ihre Sendungen bequem vom Desktop aus verfolgen möchten, jedoch nicht über ausreichendes Sendungsvolumen verfügen, um unsere komplexeren Tools zur Sendungsverfolgung nutzen zu können”, erklärt Yannick Mooijman, Vice President Marketing UPS Europe.
UPS hat dieses Tool ursprünglich mit Blick auf die Mitarbeiter im Front Office kleiner und mittlerer Unternehmen konzipiert, die unregelmäßig Versandaufträge bearbeiten. Das Kundenfeedback hat jedoch gezeigt, dass das UPS Widget von einer weitaus größeren Kundengruppe eingesetzt wird.

Datum:
22.09.2009
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2016

Video der Woche

 

ANZEIGE