24. FEBRUAR 2017

Anzeige

 

 

International erfolgreich mit Leistung und Leidenschaft

 

Was haben Unternehmen wie Coop, Conrad, Kärcher Mercadona, Esprit, Thomann und Zalando gemeinsam? Sie alle vertrauen auf den Welser Intralogistikspezialisten TGW. Denn die Unternehmensgruppe entwickelt und realisiert Systeme, die flexibel auf die Bedürfnisse des Kunden reagieren: Egal ob die Waren im Laden, online oder nach dem Omni-Channel-Prinzip angeboten werden – TGW hat die Prozesse hinter den Kulissen im Griff.

 

TGW ist mehr als ein Logistikanbieter. Die Unternehmensgruppe bietet Intralogistiksysteme von der Mechanik über die Mechatronik bis hin zu Steuerung, Software und Robotik an – ein Komplettpaket. TGW entwickelt, produziert und realisiert ihre Lösungen selbst und kümmert sich mit ihren Lifetime Services-Teams um den gesamten Lebenszyklus einer Intralogistikanlage. Der Kunde erhält alles aus einer Hand. Was hinter den Kulissen passiert, wissen die rund 2.600 TGW-Experten, die in Niederlassungen in Europa, Amerika und Asien ihr Know-how für ihre Kunden einsetzen. Jeder Schritt vom Wareneingang bis zum Warenausgang will gut durchdacht sein. Dahinter stecken Menschen, die mit Leidenschaft Intralogistiksysteme kreieren.

 

 

Kernmärkte für langfristige Erfolge

 

In den vergangenen Jahren ist das Unternehmen stark gewachsen. Mittlerweile bearbeitet TGW weltweite Aufträge mit Niederlassungen in 14 Ländern und betreibt Produktionsstätten auf drei Kontinenten. Georg Kirchmayr, CEO der TGW Logistics Group: „Wir haben bei der Expansion unsere Kernmärkte im Auge behalten: Textil- und Lebensmittelhandel sowie General Merchandise und natürlich E-Commerce. Das Online-Business zählt zu den wichtigsten Treibern unserer Branche, weshalb wir auch mit diversen Bildungseinrichtungen an diesem Thema forschen und unsere Technologien dafür weiterentwickeln.“

 

Heute muss die Supply Chain eines modernen Unternehmens neue Anforderungen an Flexibilität und Servicequalität erfüllen: Multi- und Omni-Channel-Modelle sind gefragt, die Kombination unterschiedlicher Vertriebskanäle eine Voraussetzung. Für die TGW Kernmärkte werden flexible und modulare Systeme entwickelt, die sich sowohl an die Anforderungen des E-Commerce als auch die Shop-Belieferung in einer Lösung integrieren. Aus diesem Grund bietet TGW die umfassende TGW FlashPick®-Lösung an, die aus definierten Kernmodulen besteht: die TGW PickCenter für ergonomische und dynamische Kommissionierung, das TGW Stingray Shuttle-Lager für schnelle und kompakte Lagerung, die TGW KingDrive®-Fördertechnik für energieeffizienten und wartungsarmen Transport und die TGW Software Suite, die sich um die Verwaltung und Steuerung sämtlicher Prozesse im Lager kümmert. Mit dieser Komplettlösung sind die Kunden unterschiedlichster Branchen besonders für den Omni-Channel bestens gerüstet und können schnell und flexibel auf die Marktgegebenheiten reagieren – denn diese Lösung lässt sich jederzeit während des laufenden Betriebs modular erweitern. Zudem zeichnet sich FlashPick® durch niedrige Betriebskosten aus und minimiert damit die Total Cost of Ownership.

 

    

 

    

 

 

TGW @ LogiMAT & ProMAT 2017

 

Erleben Sie die Zukunft der Logistik und besuchen Sie TGW auf der LogiMAT (14.-16. März 2017, Neue Messe Stuttgart) in Halle 5 | 5D55 und auf der ProMat (3.-6. April 2017, Mc Cormick Place Chicago) am Stand #S645.

 

       

 

Als führender Systemintegrator von Intralogistiklösungen ist TGW der ideale Lifecycle-Partner für die Kernbranchen Lebensmittel- und Textilhandel sowie General Merchandise und E-Commerce – von der Planung und dem Lösungsdesign bis zu Realisierung und Lifetime Services. Überzeugen Sie sich vor Ort und erfahren Sie, wie Sie mit Lösungen von TGW bis zu 50 Prozent Ihrer Total Costs of Ownership einsparen können. 

  

Unsere Experten stehen Ihnen am TGW-Booth mit Rat und Tat zu Seite und laden Sie ein zu einer Reise in die virtuelle Realität von TGW: Begleiten Sie uns auf einem virtuellen Ausflug in eines der modernsten Distributionszentren in Deutschland und erfahren Sie, warum TGW der ideale Partner für die Realisierung von Omni-Channel Lösungen ist. Aber nicht nur Virtual Reality, sondern auch das Thema "Augmented Reality" spielt am TGW-Stand eine wichtige Rolle. Lernen Sie uns und unsere hochdynamischen Logistiklösungen kennen und entdecken Sie, wie sich TGW für das digitale Zeitalter rüstet. Wir freuen uns auf Sie und spannende Gespräche rund um 360° Logistiklösungen!

 

Nähere Informationen finden Sie unter:

www.tgw-group.com

 

 

Über die TGW Logistics Group:

 

Die TGW Logistics Group ist ein weltweit führender Systemanbieter von hochdynamischen, automatisierten und schlüsselfertigen Logistiklösungen. Seit 1969 realisiert das Unternehmen unterschiedlichste innerbetriebliche Logistiklösungen, von kleinen Fördertechnik-Anwendungen bis zu komplexen Logistikzentren.

Mit rund 2.600 Mitarbeitern weltweit realisiert die Gruppe Logistiklösungen für führende Unternehmen in verschiedensten Branchen. Dadurch erzielte die TGW Logistics Group im Wirtschaftsjahr 2015/16 Umsatzerlöse von 532 Mio. €.

 

Bilder:

Abdruck mit Quellangabe und zu Presseberichten, die sich vorwiegend mit der TGW Logistics Group GmbH befassen, honorarfrei. Kein honorarfreier Abdruck für werbliche Zwecke.

 

Kontakt:

TGW Logistics Group GmbH

A-4600 Wels, Collmannstraße 2

T: +43.(0)7242.486-0

F: +43.(0)7242.486-31

E-Mail: tgw@tgw-group.com    

 

Pressekontakt:

Martin Kirchmayr Daniela Nowak
Marketing & Communication Manager Marketing & Communication Specialist
T: +43.(0)7242.486-1382  T: +43.(0)7242.486-1059
M: +43.(0)664.8187423  
martin.kirchmayr@tgw-group.com daniela.nowak@tgw-group.com

                                        


Aktuelle Ausgaben

Über uns

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2011

 

ANZEIGE