20. SEPTEMBER 2017

Themenvorschau 05/2017

 

Ausgabe zu den Messen:

 

 

 

 

Wann wenn nicht jetzt?

 

Die gute Nachricht kam Ende Juli von »Spiegel Online«: »Die Führungskräfte deutscher Unternehmen beurteilen die aktuelle Geschäftssituation und die Aussichten so gut wie noch nie – der Geschäftsklima-Index steigt auf ein neues Hoch.« Zum besseren Verständnis: Der Geschäftsklima-Index wird vomMünchner Ifo-Institut ermittelt. Dazu befragen die Ifo-Experten jeden Monat 7.000 Führungskräfte deutscher Unternehmen nach der aktuellen Geschäftslage und den Aussichten für die kommenden sechs Monate. Ifo-Präsident Clemens Fuest sprach im Juli von einer »euphorischen« Stimmung in den deutschen Chefetagen.

 

Nicht Euphorie zwar, aber doch gute Stimmung herrscht auch in der Chefetage des Hamburger Intralogistikers und Staplerherstellers Jungheinrich. Vorstandschef Hans-Georg Frey mit Blick auf das erste Halbjahr 2017: »Wesentlicher Treiber beim Umsatzplus ist das Neugeschäft mit starken 22 Prozent Zuwachs. Die Produktion übertraf den Vorjahreswert um zwölf Prozent und stellt mit 57.600 Stück einen neuen Höchstwert dar.« Folge: Jungheinrich erhöht seine Prognose für das Geschäftsjahr 2017.

 

Auch andere Logistik-Unternehmen – insbesondere die Staplerkonkurrenten von Jungheinrich – melden starke Zahlen. Diese beziehen sich sowohl auf verkaufte Stückzahlen und Umsatz als auch auf das Betriebsergebnis. Soll heißen: Investieren ist angesagt. Wann, wenn nicht jetzt?

 


 
• Erscheinungstermin: 20.10.2017  
• Anzeigenschluss: 29.09.2017
• Druckunterlagenschluss: 29.09.2017
 


Verpassen Sie nicht Ihre Chance und fordern Sie am besten noch heute Ihr individuelles Angebot an:

Martin Brey
logistik journal
Leitung Media Sales  

Tel.: 08105/3853-73
m.brey@verlag-henrich.de
 

Jürgen Fellner
logistik journal
Media Sales  

Tel.: 08105/3853-96
j.fellner@verlag-henrich.de
 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Weltmarkt Flurförderzeuge

logistik journal: Weltmarkt Flurförderzeuge 2011

 

ANZEIGE