Auf 80 Prozent erhöht

Dachser erwirbt Mehrheit an Joint Venture in Taiwan

11. Juni 2009

Dachser Far East Ltd. mit Sitz in Hongkong hat seine Beteiligung an dem Joint Venture Dachser Taiwan Inc. auf 80 Prozent erhöht. Die Zusammenarbeit mit dem taiwanesischen Logistikdienstleister Leader Mutual Freight System Inc. startete vor fünf Jahren als 50:50-Joint Venture. Den Vertrag zur Übernahme von weiteren 30 Prozent haben Edoardo Podestá, Geschäftsführer von Dachser Far East und Allen Cheng, CEO von Leader Mutual Freight System unterzeichnet.

Edoardo Podestá, Geschäftsführer von Dachser Far East Ltd., freut sich über die positive Entwicklung in den vergangenen fünf Jahren. Er sagt: „Taiwan ist ein wichtiger Markt für uns. Wir verzeichnen ein starkes Wachstum insbesondere im Bereich der Unterhaltungselektronik, in dem viele unserer Kunden aktiv sind. Diesen bieten wir alle Vorteile des weltweiten Dachser-Netzwerks sowie den hohen Qualitätsstandard, den wir für all unsere Leistungen anlegen.“