Ausgabe 03/2019

Ausgabe 03/2019

Auszüge aus dem Inhalt:

  • Interview: Der neue Deutschland-Chef von Vanderlande, Markus Ehrmann, im großen Exklusiv-Interview.
  • Ifoy-Awards: Welche Produkte in diesem Jahr die Auszeichnung gewonnen haben.
  • Transportlogistik: Dachser-Chef Bernhard Simon im Gespräch über Klimaschutz, nachhaltiges Wachstum und den Populismus.
  • Jubiläum logistik journal: Wie sich das Heft in den letzten 50 Jahren gewandelt hat.
  • Michael Weilacher im Gespräch: Über den Glamfaktor der Branche und bleibende Charaktere.

Auszüge aus dem Inhalt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
27.05.2019

»Ich werde hier nachschärfen«

Vanderlande Das Geschäft bei Vanderlande läuft gut – seit vielen Jahren. Über die mit diesem Wachstum verbundenen Herausforderungen, disruptive Technologien und die ersten Monate im neuen Job bei Vanderlande Deutschland spricht Geschäftsführer Dr. Markus Ehrmann mit »logistik journal«.

Halle A6, IVECO, Future Truck
27.05.2019

Logistik von Morgen

Transport Logistic Auf der »transport logistic« in München trifft sich 2019 wieder die Logistikbranche. Eine Umfrage im Vorfeld der Messe zeigt optimistische Aussteller und die wichtigsten Themen: Digitalisierung, Diesel, Brexit und das Schwächeln der Konjunktur.

Motion-Mining bei Blumenbecker
27.05.2019

Motion-Mining bei Blumenbecker

Regale und Daten Die Tinte unter dem Kooperationsvertrag ist noch nicht ganz trocken, da starten Meta-Regalbau und das Start-up MotionMiners bereits ein Pilotprojekt bei Blumenbecker aus Beckum. Das erklärte Ziel: zuverlässige Daten zu Ergonomie und Effizienz erheben und die Prozesse verbessern.

Logistik Journal, Interview, Michael Weilacher, Tobias Rauser, 50 Jahre,
27.05.2019

»Das ist keine Revolution«

Jubiläum Viele Jahre prägte Michael Weilacher als Chefredakteur das »logistik journal«. Ein Gespräch über den Glam-Faktor der Intralogistik, Blattmachen und Seniorenpauken sowie den evolutionären Charakter der Digitalisierung.

Unterwegs auf der BAB A 71 - Mercedes-Lkw im Einsatz für DB  Schenker 
27.05.2019

Vor der Wende?

Klima und Verkehr Der Verkehrssektor verfehlt seine Klimaziele deutlich. In den kommenden Monaten wird darüber entschieden, in welcher Form der Güterverkehr seinen Beitrag zum Erreichen der Vorgaben aus dem Pariser Abkommen leisten muss. Die Schlagworte lauten E-Mobilität und Verlagerung.

Belt and Road, 3D rendering isolated on white background
27.05.2019

Die »Go West«-Strategie

Neue Seidenstraße Mit einem riesigen Investitionsvolumen hat Chinas Megaprojekt »One Belt, One Road« die Logistikwelt aufgerüttelt. Auch in der Politik wird heftig über das Thema gestritten und vor dem wachsenden Einfluss der chinesischen Weltmacht in Europa gewarnt. Doch die »neue Seidenstraße« bietet auch viele Chancen – und wird die Logistikströme in Europa signifikant verändern.

Lidl rollt E-Voucher  von Paki in Europa aus
27.05.2019

Lidl rollt E-Voucher von Paki in Europa aus

Paletten-Tausch Mehr Nachhaltigkeit in der Supply Chain: Das ist das erklärte Ziel des Handelsunternehmens Lidl. Einen Beitrag dazu soll der digitale Europalettenschein von Paki leisten.

Silberhochzeit Sven und Juliane
27.05.2019

Tiefkühl, Trucks und Thermotore

Rampe Im erweiterten Zentrallager Wiefelstede von Edeka Minden-Hannover kommen Tore, Türen und Verladetechnik von Hörmann zum Einsatz. Vier Temperaturzonen erfordern besondere Maßnahmen zur Isolierung des Lagers während des Be- und Entladens der Lkw.

Glückliche Sieger
27.05.2019

Glückliche Sieger

Cargometer, Jungheinrich, ProGlove, The Raymond Corporation, Still und UniCarriers Europe gewinnen die begehrten Preise in sechs Kategorien.

Stahls schlaues System
27.05.2019

Stahls schlaues System

Krane und Hebezeuge Die Technik von Stahl CraneSystems aus Künzelsau hilft bei der Wartung von Triebwerken in Brasilien. Installiert wurde sie vom Partner Stahl Talhas.

Irisches  Kraftpaket
27.05.2019

Irisches Kraftpaket

Combilift Der neue Combi Powered Pallet Truck (Combi PPT) ist ein leistungsstarker Gabelhubwagen mit bis zu 16.000 Kilogramm Tragkraft. Er soll nach Angaben des irischen Herstellers größere Stapler mit Kabine ersetzen. Seine Kompaktheit verspricht Vorteile auf engstem Raum.

Artificial Intelligence, technology
27.05.2019

Das Undenkbare denken

SSI Schäfer Künstliche Intelligenz ist weiter auf dem Vormarsch und findet in der Intralogistik immer mehr Einsatzbereiche. Um das Thema eingehender zu beleuchten, hatte SSI Schäfer auf der Logimat zur Diskussionsrunde »Künstliche Intelligenz in der Intralogistik – Zukunftshoffnung oder Spannungsfeld?« eingeladen.

Im harten Einsatz für weiches Papier
27.05.2019

Im harten Einsatz für weiches Papier

Flurförderzeuge Die Herstellung von weichem Hygiene-Papier ist ein hartes Geschäft. Das Schweizer Werk des Herstellers Kimberly-Clark setzt ausschließlich auf Stapler seines Yale-Händlers Avesco. Vom Schwerlaststapler bis zum Elektro-Gabelhubwagen mit Plattform sind die Yale-Fahrzeuge rund um die Uhr im Einsatz.

»Digital ist gefährlich«
27.05.2019

»Digital ist gefährlich«

Materialfluss-Kongress In München diskutierten Logistiker über die einschneidenden Herausforderungen der Digitalisierung. Eine Lösung: Partnerschaften. Das gilt beim Thema Innovation – aber auch im Umgang zwischen Auftraggebern und Kunden.