Das Boot mit dem Namen »Echodrone« ist ein Prototyp, der künftig das aktuelle Peilboot »Echo« ergänzen wird.

ANZEIGE

Beide Boote führen im gesamten Hafen Messungen der Wassertiefe durch – etwa, um für den Containerumschlag die Wassertiefe an den Liegeplätzen zu bestimmen.