Bayerns beste Pressefotos

Sie sind oft vielsagender als Worte und halten das Zeitgeschehen für einen Augenblick fest. Die besten Pressefotografien Bayerns aus dem vergangenen Jahr werden bis zum 26. April im Terminal 2 am Münchner Flughafen präsentiert.

14. März 2018
Eröffnet wurde die Ausstellung am Münchner Airport durch Ingo Anspach (2. von rechts), Leiter der Pressestelle der Flughafen München GmbH, den BJV-Vorsitzenden Michael Busch (1. von rechts) und den Vorsitzenden der Jury, Hans-Eberhard Hess (1. von links). Ebenfalls auf dem Foto, Gesamtsieger Wolf Heider-Sawall vor seinem Gewinnerfoto. © Flughafen München GmbH / Stephan Görlich
Bild 1: Bayerns beste Pressefotos (Eröffnet wurde die Ausstellung am Münchner Airport durch Ingo Anspach (2. von rechts), Leiter der Pressestelle der Flughafen München GmbH, den BJV-Vorsitzenden Michael Busch (1. von rechts) und den Vorsitzenden der Jury, Hans-Eberhard Hess (1. von links). Ebenfalls auf dem Foto, Gesamtsieger Wolf Heider-Sawall vor seinem Gewinnerfoto. © Flughafen München GmbH / Stephan Görlich)

Der Bayerische Journalisten-Verband (BJV) zeichnet wie in den vergangenen Jahren die ausdrucksstärksten und schönsten Fotos aus dem Wettbewerb „Pressefoto Bayern“ aus. Die Auswahl an Bildern zeigt eindrucksvoll das breite Spektrum der Branche. Ausgestellt und gewürdigt werden Fotos aus Politik, Kultur, Sport, Natur und dem alltäglichen Leben im Freistaat Bayern.

Eröffnet wurde die Ausstellung am Münchner Airport durch Ingo Anspach (2. von rechts), Leiter der Pressestelle der Flughafen München GmbH, den BJV-Vorsitzenden Michael Busch (1. von rechts) und den Vorsitzenden der Jury, Hans-Eberhard Hess (1. von links). Ebenfalls auf dem Foto, Gesamtsieger Wolf Heider-Sawall vor seinem Gewinnerfoto.