Belgischer Lagergigant

Vom Distributionscenter in Tongeren aus steuert TNT die europaweite Auslieferung von Black-&-Decker-Elektrowerkzeugen.

Schneller, weiter, zuverlässiger - die Ansprüche der Kunden an die Logistik-Dienstleister steigen. TNT errichtete deshalb in Tongeren (B) ein Distributionszentrum mit modernster Technik und außergewöhnlichen Dimensionen. Nach lediglich einem Jahr Bauzeit ging im belgischen Tongeren das neue Central European Distribution Centre (CEDC) in Betrieb. Von hier aus steuert der Dienstleister TNT die europaweite Auslieferung von Black-&Decker-Elektrowerkzeugen. viastore systems, Stuttgart, war als Generalunternehmer für die Realisierung der Logistik-Gewerke verantwortlich.

04. September 2001

Schnelle Technik

Der neue Lagergigant in Tongeren, der Platz für 60.000 Europaletten bietet, wurde notwendig, um die Kunden europaweit noch schneller mit Black-&-Decker-Produkten beliefern zu können. Die Palettenstellplätze werden von acht Regalbediengeräten des Typs viapal versorgt. Die gesamte Fördertechnik ermöglicht pro Stunde 254 Ein- und Auslagerungen. Sie wird dezentral gesteuert, alle Aktoren und Sensoren sind über BUS-Systeme vernetzt. Dadurch wird der Raumbedarf für Schaltschränke auf ein Minimum reduziert. Die Verbindung der Antriebe über Bus-Systeme macht die schnelle Diagnose vor Ort oder per Datenleitung eines jeden Antriebs möglich.

Das Gesamtkonzept erstellten die viastore-Mitarbeiter der Stuttgarter Firmenzentrale in enger Zusammenarbeit mit der Tochtergesellschaft in den Niederlanden. Als Generalunternehmer lieferte viastore die Regalbediengeräte, die umfangreiche Fördertechnik sowie die Soft. und Hardware für das Materialflußsystem. Darüber hinaus nahm viastore das komplette Projektmanagement in die Hand.

Leistungsstarker Partner

TNT betreibt dieses Distributionscenter als 3rd-Party-Logistiker. Dies ist ein Spezialgebiet des ehemals australischen Unternehmens, das 1996 von der Niederländischen Post übernommen und in die TNT Post Groep (TPG) eingegliedert wurde. Sie beschäftigt an die 100.000 Mitarbeiter in 200 Ländern und befördert jede Woche mehr als 134 Millionen Packstücke. Die TPG ist einer der größten 3rdParty-Logistiker weltweit.

Daten & Fakten

Leistungsumfang viastore systems:

- Planung/Hochregallager-Silo-Konzeption

- Schlüsselfertige Realisierung als Generalunternehmer

- Materialfluss-System

- Fördertechnik

Wesentliche Merkmale: - Länge 100 m

- Breite: 58 m

- Höhe: 34 m

- ca. 60.000 Stellplätze

- 8 Regalbediengeräte viapal doppeltief

- Förderanlage mit 320 Antrieben

- Anlagenleistung: 254 HRL-Paletten Ein-/Auslagerungen pro Stunde

Erschienen in Ausgabe: 05/2001