Langhammer, so wird nicht ohne Stolz mitgeteilt, sei gegenwärtig der einzige Hersteller, der das neue Format mit Höchsttempo automatisch palettieren könne. Die neue Hochkant-Verpackungsform des Discounters palettiert der PA 8 mit Hilfe einer speziellen Zuführung. Die ZF 144 wurde speziell für Display-Paletten mit Toilettenpapier im neuen Zwölferpack entwickelt: vier Rollen hoch, drei Rollen nebeneinander. „Dieser Palettentyp“, so Langhammer, „verbreitet sich gegenwärtig im Markt und gilt als die Verkaufspalette der Zukunft.“

ANZEIGE

Schnell und flexibel

Die Zuführung ZF 144 eignet sich auch zur Palettierung von Display-Paletten für Küchenrollen im Hochformat. Weitere Zuführungen kommen bei der Palettierung von Kartonware und Trays zum Einsatz. Der PA 8 gilt damit nicht nur als einer der schnellsten, sondern auch als einer der flexibelsten Hochleistungspalettierer für die Konsumgüterindustrie. Auf dem Messestand anläßlich der Drupa (E 61, Halle 11) werden ein Palettierer und die Zuführung aus laufender Produktion ausgestellt, aus Platzgründen allerdings nicht im laufenden Betrieb. Stattdessen wird die Funktion von PA 8 und ZF 144 am Beispiel der neuen Verpackungsformen auf einem Großbildschirm dargestellt.

Positive Entwicklung

ANZEIGE

Die Langhammer Maschinenbau GmbH entwickelt, fertigt, vertreibt und betreut auf internationaler Ebene Transport- und Palettiersysteme für die Konsumgüterindustrie. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Eisenberg/Pfalz und eine eigenständige Niederlassung in Freiberg/Sachsen. Bei Automationssystemen für die Hygienepapierindustrie gilt Langhammer als Marktführer. Die Niederlassung in Freiberg bedient schwerpunktmäßig die Konsumgüterhersteller in den neuen Bundesländern und in Osteuropa. Der Exportanteil des expandierenden Unternehmens liegt bei 60 Prozent. Ausschlaggebend für die positive Entwicklung von Langhammer sei neben dem Engagement der Mitarbeiter auch die Strategie, am Standort Deutschland mit hoher Fertigungstiefe zu arbeiten, heißt es in einer Informationsschrift des Unternehmens.

Die mittelständische Maschinenbau-Firma wurde 1971 von Heinrich Langhammer gegründet. Heute bringt es das auf komplette Transport- und Palettiersysteme spezialisierte Unternehmen auf 130 Mitarbeiter.