Bizerba hat mehr als Brain

Soft- und Hardware

Unter dem Motto »Labeling Quality« präsentiert Bizerba (Halle 3A, Stand 341) auf der Fachpack Lösungen für intelligente Verpackungsprozesse.

09. September 2015

Neben Hard- und Software-Anwendungen sowie hochwertigen Verbrauchsmaterialien stehen Services wie Etiketten-Management und neue Finanzierungskonzepte im Mittelpunkt des Messeauftritts. Eine zentrale Rolle spielt für das Unternehmen in diesem Jahr das Thema Industrie 4.0. Der Hersteller zeigt Produkt- und Prozesssicherheitslösungen für die Verpackungsindustrie. Weitere Schwerpunkte sind die Umsetzung der aktuellen Kennzeichnungsverordnung, Software-Tools zur Qualitätssteigerung sowie die Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit und Performance. Die modular aufgebaute Software-Plattform BRAIN2 integriert Bizerba-Lösungen effizient und kostengünstig in Verpackungsprozesse und unterstützt die Branche damit auf dem Weg Richtung Industrie 4.0. Das Modul BRAIN2 Safety Service ermöglicht es beispielsweise, sichere Maschinen-Backups in der Cloud/private Cloud zu speichern, was kurze Wiederherstellungszeiten von Anlagen gewährleistet. Zum Portfolio zählen zu-dem das Prüfsystem ThermoSecure L, Wägeterminals (iS30) und die Kontrollwaage CWDmaxx.

www.bizerba.com

Erschienen in Ausgabe: 04/2015