„Wir haben bereits Anfang dieses Jahres mit der gemeinsamen Planung begonnen und unter anderem ein spezielles Verpackungskonzept für Langgüter erarbeitet. Indem wir frühzeitig in eine enge Zusammenarbeit mit unserem neuen Kunden Fischer gestartet sind, ist es uns gelungen, eine individuelle und einfache Logistiklösung umzusetzen.“ sagt Christian Dieckhöfer, Geschäftsführer der BLG Industrielogistik.

ANZEIGE

BLG Logistics ist Betreiber des Distributionslager LZ Düsseldorf. Auf einer Fläche von insgesamt 30.000 m² stehen 5.000 m² für die Fischerwerke zur Verfügung. Von dort aus werden sowohl nationale als auch internationale Endkunden und Landesgesellschaften mit Schienensystemen, Konsolensets, Montagezubehör und natürlich Dübeln versorgt.

Zu den logistischen Dienstleistungen zählen Wareneingang, Konsolidierung, Qualitätskontrolle, Stammdatenerfassung, Retourenbearbeitung, Lagerung, Kommissionierung, Versandvorbereitung und Warenausgang.