BMW baut auf Ceva

Regional Distribution Center in Polen

22. Oktober 2008

Ceva Logistics wird nahe der deutschen Grenze in der polnischen Sonderwirtschaftszone Slubice das Regional Distribution Center (RDC) für BMW betreiben. CEVA wird BMW maßgeschneiderte Supply- Chain-Lösungen zur Verfügung stellen. Seit Anfang Oktober erfolgen im 15.000 qm großen RDC die Annahme und Einlagerung sowie die Qualitätskontrolle von Autoersatzteilen. Auch die Lagerung geringfügiger Mengen an Gefahrengütern wird in Slubice gehandhabt. Mit den im RDC gelagerten Produkten werden Autohändler im Nordosten Deutschlands beliefert. Für 2010 ist eine Erweiterung der logistischen Dienstleistungen von Ceva auf diversen Ebenen vorgesehen. Jens Müller, Ceva- Managing Director für den Bereich Business Development: „Wir freuen uns sehr, dass sich BMW für unsere herausragenden Logistik-Dienstleistungen entschieden hat.“ Ceva Logistics ist ein weltweit tätiges Logistikunternehmen, das auf End-to-End-Design sowie auf Implementierung und Betrieb von komplexen Logistiklösungen in den Bereichen Kontraktlogistik und Transport für Groß- bzw. mittelständische Unternehmen spezialisiert ist. Ceva beschäftigt 56.000 Mitarbeiter und betreibt ein globales Netzwerk mit Stützpunkten in über 100 Ländern.