Continental prämiert Lkw-Reifen Kunden

Spedition Pfeiffer mit ContiFleetAward ausgezeichnet

29. September 2008

Die langjährige Zusammenarbeit der Spedition Pfeiffer aus Kassel mit der Continental AG ist vom Vertrieb LKW-Reifen-Ersatzgeschäft des Reifenherstellers mit dem ContiFleetAward belohnt worden. Dieser Preis, Anfang des Jahres ins Leben gerufen, wird pro Vertriebsregion einmal im Jahr an Unternehmen vergeben, deren Geschäftsbeziehung mit der Continental AG mindestens drei Jahre besteht und sich zudem durch Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit auszeichnet. Pfeiffer ist der zweite Preisträger des ContiFleet Award des Jahres 2008.

Das Unternehmen erhält den Preis unter anderem für seine langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Außen- und Kundendienst von Continental im Vertriebsgebiet West sowie für den guten Zustand seiner LKW-Flotte. Der Vertrieb Lkw-Reifenersatzgeschäft Deutschland hat den ContiFleetAward geschaffen, um gute Geschäftsbeziehungen mit seinen Kunden zu würdigen. Jede Vertriebsregion vergibt den Preis einmal pro Jahr. Teilnehmen können Speditionen, Busunternehmen und Betriebe des ÖPNV. Bei der Bewertung spielen nicht nur ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen dem Continental-Außendienst und den Mitarbeitern der Unternehmen eine Rolle, sondern auch das technische und optische Erscheinungsbild der jeweiligen Flotten.