Dachser wächst in Dissen

Logistikdienstleister schafft 50 neue Arbeitsplätze

14. September 2010

Dachser erweitert seine Food Logistics-Niederlassung in Dissen um ein neues Multi-User-Warehouse mit 30.000 Palettenstellplätzen in drei unterschiedlichen Temperaturbereichen. Das Unternehmen will den Neubau am 1.Juli 2011 in Betrieb nehmen und neben der neuen Fläche für Lagerung und Kommissionierung umfangreiche Value-Added-Services anbieten, wie etwa den Displaybau, d.h. den Aufbau und die Bestückung von Verkaufsdisplays für den Point-of-Sale. Mit der Erweiterung schafft Dachser rund 50 neue Arbeitsplätze.

Die Dachser-Niederlassung in Dissen wurde 2005 eröffnet und beschäftigt aktuell 75 Mitarbeiter. Auf insgesamt 68.000 Quadratmetern werden jeden Monat rund 30.000 Lebensmittel-Sendungen mit einem Gesamtgewicht von 20.000 Tonnen bewegt. Über 30 direkte Linien ist der Standort an das flächendeckende Netzwerk von Dachser Food Logistics angeschlossen. Die Region im südlichen Teil des Landkreises Osnabrück nimmt eine Spitzenstellung im produzierenden Gewerbe ein, insbesondere in der Ernährungsindustrie. „Seit der Eröffnung haben wir uns in Dissen besonders auf die Anforderungen der hier ansässigen Fleisch- und Wurst-Produzenten spezialisiert“, sagt Detlef Jostmeier, Leiter der Dissener Niederlassung.