Danone setzt auf das Paki-Paletten-Konzept

Transport

Für die Belieferung eines deutschen Discounters werden im französischen Volvic-Werk täglich hunderte Paletten benötigt.

07. Oktober 2013

Danone nutzt das europaweite Versorgungs- und Rückführungsangebot inklusive Veredelungstausch der Paki Pooling Partners für den Warentransport. Paki tauscht gebrauchte Paletten aus und nimmt minderwertigere Paletten zurück. Ferner können die Speditionen die Paletten dort zurückgeben, wo sie nicht mehr benötigt werden und müssen sie nicht mehr über lange Distanzen an Danone zurückführen.

www.poolingpartners.com

Erschienen in Ausgabe: 05/2013