De Man baut Angebotsspektrum aus

Die „de Man Industrie-Automation GmbH“ und „der ServiceMann für Lagersysteme GmbH & Co. KG“ haben sich zusammengeschlossen. Unter dem Namen „de Man Automation + Service GmbH & Co. KG“ bietet das Unternehmen unter anderem umfangreichere Dienstleistungen aus einer Hand an.

29. April 2013

Bereits seit 40 Jahren ist de Man Spezialist für ganzheitliche Automatisierungslösungen in den Bereichen Robotik, Lager und Materialfluss. Die Umfirmierung geht nun mit einer Erweiterung des Leistungsspektrum einher: de Man bietet ab sofort neben Wartungen, Schulungen und Reparaturen für die eigenen Anlagen auch ein breites Serviceangebot für externe Lagersysteme, Lagerlifte und Paternoster - von der Notfall-Hotline über regelmäßige Wartungen und UVV-Prüfungen bis hin zum Auf-/Abbau und Umzug. Auch für Ersatzteile, gebrauchte Paternostersysteme sowie Lagerlifte des italienischen Herstellers Zecchetti ist de Man der richtige Ansprechpartner. Eines der Highlights im erweiterten Angebot: Eine selbst entwickelte Steuerung, die mit sämtlichen am Markt existierenden Paternostern kompatibel ist und auch veraltete Fabrikate schnell und kostengünstig steuerungstechnisch auf den neuesten Stand bringt. Das verbreiterte Leistungsangebot findet sich auch auf der erweiterten Website www.deman.de wieder.

Kernkompetenz Steuerungs- und Elektrotechnik

Neben dem ausgebauten Service bietet de Man aber natürlich wie gewohnt effiziente und individuell zugeschnittene Automatisierungslösungen mit dem Schwerpunkt auf roboterbasierten Palettier- und Handling-Applikationen. Die Leidenschaft für innovative und perfekt abgestimmte Technologie prägt das Unternehmen bis heute. Die Kernkompetenz von de Man in der Steuerungs- und Elektrotechnik ermöglicht eine reibungslose Anbindung der Automatisierungslösung an bestehende ERP-Systeme beim Kunden. Ohne weiteren Dienstleister garantiert de Man eine vollständige Integration in die IT-Unternehmensumgebung und sorgt bereits bei der Konzeption und Programmierung dafür, dass später alle Komponenten reibungslos zusammenarbeiten. Als gewachsenes Familienunternehmen stehen für de Man eine hohe Eigenverantwortlichkeit und persönlicher, umfassender und individueller Kundenservice an oberster Stelle. So steht dem Kunden über die gesamte Projektdauer ein fester Ansprechpartner zur Verfügung. Von der Planung und Konstruktion über die Programmierung bis hin zur Montage beim Kunden vor Ort wird alles vom Unternehmen selber ausgeführt.