Der Boden bringt's

Multifunktionsprodukt von SSI Schäfer

Auch im Behälterbereich schreitet die Entwicklung kontinuierlich voran. Dabei sind die Fortschritte mitunter weniger spektakulär als im Maschinen- oder Anlagenbau, im Ergebnis aber stehen sie Innovationen auf anderen Gebieten oft in nichts nach. Bestes Beispiel: ein bis ins Kleinste durchdachtes Produkt aus dem Hause SSI Schäfer.

17. Juni 2004

Der Multifunktionsbehälter der Serie MF ist allen Aufgaben in Automatiklägern und Fertigung sowie den Anforderungen an eine Mehrwegverpackung im externen Warenverkehr bestens gewachsen. Besonders hervorzuheben sind der doppelte Umlaufboden mit optimalen Laufeigenschaften bei hohen Inhaltslasten, die kammartige Verrippung des Unterbodens für einwandfreien Kontakt auf allen Förderstrecken und die patentierten, offenen Verrippungstunnel unter dem Laufrand, welche Schöpfstellen verhindern. Wasser und Reinigungsmittel können problemlos ablaufen.

Besondere Merkmale

Für den jeweiligen Einsatzfall müssen bei der Wahl des optimalen Mehrwegbehälters unterschiedliche Anforderungen berücksichtigt werden. So sollte beispielsweise die jeweilige Bodenvariante des Behälters auf die örtliche Fördertechnik und die Regalbediengeräte abgestimmt sein, damit ein störungsfreier Materialfluß gewährleistet ist. Werden besonders hohe Anforderungen in Bezug auf einen verwindungssteifen, stabilen Boden verlangt, kann seit kurzem auch der Multifunktionsbehälter MF mit dem ebenfalls schutzrechtlich abgesicherten FL-Boden eingesetzt werden. Hinter dem Kürzel FL verbirgt sich das englische Flap (deutsch: Verschlußklappe). Nach Fertigung des Behälters wird das offene Hohlkammerprofil durch ein spezielles Schweißverfahren dicht verschlossen und zusätzlich ausgesteift.

Der MF-Behälter mit Flap-Boden besitzt durch den allseitig geschlossenen, doppelten Umlaufboden sowohl eine besonders hohe Stabilität mit einer Tragkraft von bis zu 50 kg Inhaltslasten als auch ausgezeichnete Laufeigenschaften auf jeder Art von Rollen- oder Röllchenbahnen. Außerdem bietet der rundum geschlossene Laufkranz besten Schutz gegen Verschmutzungen. Zudem ist er einfach und wirkungsvoll zu reinigen und entspricht auf diese Weise auch höheren Hygieneansprüchen.

SSI Schäfer zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Materialflußsystemen. Das Produktprogramm von SSI Schäfer/Fritz Schäfer in Neunkirchen, dem Hauptsitz des Unternehmens, umfaßt den Kernbereich der Lagereinrichtung, dazu Werkstatt-, Betriebs- und Büroeinrichtungen sowie Abfalltechnik und Recycling. Typische Produkte sind Lager- und Transportkästen sowie Fachboden-, Paletten-, Langgut- und Verschieberegale, welche die Basis bilden sowohl für manuell betriebene als auch für vollautomatische Lagersysteme.

Erschienen in Ausgabe: 05/2004