Deutsches Team erweitert

Florian Neumann verstärkt ab sofort das Team von IDI Gazeley in Deutschland als Acquisitions Director. In dieser Funktion wird er Transaktionen von Grundstücken, Immobilienobjekten und Portfolios verantworten.

15. Juli 2014

Florian Neumann verfügt über langjährige Branchenerfahrung im Bereich Immobilientransaktionen und Projektentwicklungen. Vor seinem Wechsel zu IDI Gazeley war der 36-Jährige für den Logistikimmobilienentwickler Gateway Real Estate als Leiter Transaktionsmanagement tätig, bis zum Jahr 2011 war er bei AMB und Prologis mit dem gleichen Aufgabengebiet betraut.

Florian Neumann ist gelernter Diplom-Kaufmann und hat den postgraduierten-Abschluss Immobilienökonom an der EBS Business School erworben.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Florian Neumann als erfahrenen Experten für Transaktionen gewinnen konnten“, sagt Ingo Steves, Geschäftsführer IDI Gazeley Germany und Head of Operations Europa und China. „Neben unserem Bereich Development wird IDI Gazeley sehr aktiv am Investmentmarkt agieren. Wir sehen hier großes Wachstumspotential.“

IDI Gazeley wurde von Brookfield im Mai 2014 als neue Dachmarke für sein Geschäft mit Logistikimmobilien eingeführt. IDI Gazeley zählt zu den größten globalen Entwicklern und Investoren für Logistikparks und verfügt über rund 5,4 Millionen m² Assets under Management und vermietete Logistikflächen sowie über ein Grundstücksportfolio von über 6,3 Millionen m² in Nordamerika, Westeuropa und in China.