Dirk Landefeld leitet Miet- und Gebrauchtgeschäft

Dirk Landefeld ist neuer Leiter Business Solutions bei Toyota Material Handling Deutschland (TMHD).

07. November 2012

Der gebürtige Kasseler tritt damit die Nachfolge von Norman Memminger an, der zum Geschäftsführer von TMHD ernannt wurde. Im Rahmen seiner neuen Funktion zeichnet Landefeld für das Miet- und Gebrauchtgeschäft sowie alle angeschlossenen Werkstätten verantwortlich und ist Mitglied der Geschäftsleitung. Zuvor war der 40-jährige Leiter der Niederlassung in Kassel. Dirk Landefelds Weg in die Flurförderzeug-Branche führte 1995 über den väterlichen Betrieb „Landefeld Transportgeräte“ in Kassel. Er übernahm dort Verantwortung im Vertrieb und im Kundendienst. Nach der Übernahme des Händlerbetriebs durch TMHD wurde der gelernte Bankkaufmann und studierte Betriebswirt 2008 zum Niederlassungsleiter ernannt. In dieser Funktion zeichnete er auch für das Miet- und Gebrauchtgeschäft von Toyota in der Region verantwortlich. Im Mai 2012 übernahm er interimsweise die bundesweite Leitung dieses Geschäftsbereichs. Dirk Landefeld wurde am 16. Oktober 1972 geboren, ist verheiratet und lebt mit seiner Familie derzeit in Kassel.