Eröffnung eines neuen Amazon-Logistikzentrums

Amazon plant die Eröffnung eines neuen Logistikzentrums in Rheinberg, Nordrhein-Westfalen.

03. März 2011

Das Unternehmen erwartet, insgesamt bis zu 1.000 langfristige Arbeitsplätze in den nächsten drei Jahren nach Eröffnung zu bieten und weitere bis zu 2.000 saisonale Arbeitsplätze während der Hochsaisonzeiten. Die Bauarbeiten für den neuen Standort werden in Kürze aufgenommen.

Das neue Gebäude wird eine Größe von ca. 110.000 Quadratmetern haben und das gesamte Produktangebot von Amazon.de abwickeln.

Mit dem Serviceangebot „Versand durch Amazon“ lagert und verwaltet das Unternehmen Bestände von Verkaufspartnern, die Amazon beauftragen, ihre Amazon-Bestellungen oder auch Bestellungen über andere Verkaufsplattformen dem Lager zu entnehmen, zu verpacken und die Ware direkt an ihre Kunden zu versenden (http://services.amazon.de).

Die zentrale Lage in Europa, das regionale Mitarbeiterpotenzial und die Anbindung an alle größeren Autobahnen sowie die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Rheinberg sind die Hauptgründe für die Auswahl des Standortes.

Amazon wird auch weiterhin Millionen von Kunden mit Produkten aus Bad Hersfeld, Leipzig und Werne beliefern. Die genaue Laufzeit des temporären Zentrums in Werne wurde noch nicht bekannt gegeben. Das neue Logistikzentrum in Rheinberg wird voraussichtlich im vierten Quartal 2011 in Betrieb genommen.