Ersatzteillogistik für BMW

„First Class“ Nachtexpress von Night Star Express

17. April 2009

Night Star Express hat die Ersatzteillogistik für BMW in Süddeutschland übernommen. Der mit der Night Star Express Honold GmbH geschlossene Vertrag umfasst ein tägliches Versandvolumen von 50 Tonnen und beinhaltet Belieferung von 214 BMW Händlern in Süddeutschland im Nachtexpress.

Ein fester Bestandteil des BMW Werks in Dingolfing ist die Zentrale Teileauslieferung der BMW Group. Sie ist Dienstleister für den Vertrieb und versorgt die weltweite BMW Handelsorganisation binnen weniger Stunden mit Original-Teilen für die Produkte der BMW Group.

Night Star Express realisiert die tägliche Abholung des beträchtlichen Versandvolumens mit einem auf die Anforderungen von BMW hin individuell zugeschnittenen Fuhrparks. 12 Jumbo-Lkw verlassen täglich das Distributionszentrum in Dingolfing zu den Night Star Express-Niederlassungen in Augsburg, Neu-Ulm, Eltmann und Regenstauf. Für die Zustellung fahren jede Nacht 38 Nahverkehrs-Lkw exklusiv für BMW, die von den 4 Night Star Express-Niederlassungen starten. Für Pendelverkehre zwischen zwei BMW-Werken ist ein spezieller 7,5 Tonnen Lkw im Einsatz, und für die Belieferung von BMW Großhändlern im Münchner Raum fährt ein eigener Sattelzug. Zusätzlich zur täglichen Belieferung im Nachtexpress werden ausgesuchte BMW-Händler im Umkreis von 200 km ab Dingolfing nochmals mit einer zweiten Zustellung am Tag beliefert. In der Zeit zwischen 12.45 Uhr und 16.30 Uhr werden 70 BMW-Händler mit 14 Transportern mit besonders eiligen Ersatzteilen beliefert.