Exchainge kennt Lösungen

Konferenz

Das internationale Supply Chain Management diskutiert am 25. und 26. Juni auf der dritten Exchainge-Konferenz über aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze für die Supply Chain.

31. März 2015

Mehr als 200 Supply-Chain-Experten kommen in Frankfurt zusammen, um erfolgreiche Handlungsstrategien zu erörtern. Schwerpunktthemen der diesjährigen Exchainge sind unter anderem die Auswirkungen der Industrie 4.0 und des Internets der Dinge auf logistische Netze, Optimierungspotenziale von Cloud-Lösungen, die Etablierung zuverlässiger Risikomanagement-Strategien sowie die Verleihung des »Supply Chain Management Award«. Zu den Highlights der Veranstaltung gehören auch die beiden großen Podiumsdiskussionen. Um echte »Best Practices« geht es bei der Diskussion am Donnerstag. Dann blicken drei ehemalige Gewinner des »Supply Chain Management Award« aus völlig unterschiedlichen Branchen auf ihre Projekte zurück. Die Podiumsdiskussion am Freitag beschäftigt sich mit »Ethik in der Supply Chain«. Dabei werden u. a. aktuelle Fragen bezüglich der Arbeitsbedingungen in unseren Liefernetzwerken erörtert.

www.exchainge.de

Erschienen in Ausgabe: 02/2015