ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Fachartikel

04.03.2020

Blech für Blech

Last-Handling - Elektrisch gesteuerte Permanentmagnete haben einen entscheidenden Vorteil: Ein kurzer Stromimpuls genügt, um die Magnetkraft dauerhaft zu aktivieren. Kranbau Köthen nutzt die Technologie in Form einer Tretel-Elektropermanent-Magnetmodultraverse von Schunk zur Handhabung von bis zu 12.000 Kilogramm schweren Großformatblechen. Seither konnte die Blechlogistik deutlich verbessert werden.

ANZEIGE
04.03.2020

Wieselflink geliefert

Ersatzteillogistik - Schnell, wendig, flink – mit diesen Eigenschaften beschreibt Kamag Transporttechnik seinen Logistiktransporter »Wiesel«. Gleiches muss für die Ersatzteillogistik gelten, denn das Fahrzeug ist bei vielen Logistikern rund um die Uhr im Einsatz. Für die Versorgung seiner Kunden mit Ersatzteilen setzt der Hersteller von Schwerlast- und Spezialfahrzeugen seit einigen Monaten auf Röthlein Logistik.

ANZEIGE
04.03.2020

Nachgefragt

bei Valentin Adelfio (52), Senior Vice President und Mitglied der Geschäftsleitung bei Stöcklin Logistik. Er verantwortet seit 2014 den Geschäftsbereich Flurförderzeuge und Fahrerlose Transportfahrzeuge. Adelfio ist seit 28 Jahren bei Stöcklin und war in verschiedenen Funktionen tätig, unter anderem 12 Jahre als Leiter Marketing und Verkauf und zuvor im Produktmanagement und der Technik.

ANZEIGE
04.03.2020

Klares für Schönes

Schoeller Allibert - Saubere Prozesse sind elementar für eine effektive Logistik. Das gilt ganz besonders im Onlinehandel. Die notwendige Klarheit hat sich Retailer Flaconi bei der Optimierung seiner Logistik zu eigen gemacht: Bei der Kommissionierung der Kosmetikprodukte setzen die Berliner den Behälter Tellus von Schoeller Allibert ein – in einer lichtdurchlässigen Spezialausführung.