Fachtagung: „Wirtschaftliches Warehouse-Management“

Veranstalter ist der Fachbereich Seminare & Tagungen im Carl Hanser Verlag, Tagungsleiter Professor Dr. Michael ten Hompel (Fraunhofer IML), Medienpartner das Logistik Journal. Termin der zweitätigen Tagung ist der 27./28. November.

05. September 2012

Wer seine Lagerprozesse auf Touren bringen möchte, muss im November dabei sein, wenn es im „Hilton“ der Logistikstadt Dortmund zwei Tage lang nur um effiziente Warehouse-Prozesse geht. Was kann ich tun, um meine Prozesse möglichst effizient zu gestalten? Welche Systeme brauche ich dafür? Und vor allem: Welche Software führt meine Lagerlogistik zu optimaler Wirtschaftlichkeit. Diese und andere Fragen, dazu ein reger Informationsaustausch und ein abendliches „Get Together“, bilden die Basis eines Programms, bei dem eines stets im Mittelpunkt steht: der Nutzen für den Tagungsteilnehmer. Termin ist der 27./ 28. November. Für die hohe Effizienz der Veranstaltung sorgt ein ausgewiesener Experte: Prof. Dr. Michael ten Hompel, Geschäftsführender Leiter der Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik. Themenschwerpunkte sind „Einführung von Warehouse-Management-Systemen (WMS)“, „Modernisierung und Retrofitting unter Einbeziehung von WMS“, „Prozess-Effizienz“, „SAP EWM“ sowie „Cloud Computing im Hinblick auf logistische Prozesse“. Weitere Informationen unter www.effiziente-logistik.de.