Flurförderzeuge

© ZF Friedrichshafen
07.11.2018

Sagen Sie mal

Nachgefragt bei Dirk Bald (55), Director Industrial Technology bei ZF Friedrichshafen. Nach dem Maschinenbaustudium an der Uni Siegen begann er in der Vorentwicklung der ZF in Friedrichshafen. Daraufhin übernahm er leitende Positionen mit dem Schwerpunkt Prozessoptimierung/Digitalisierung in der Entwicklung. 2001 wechselte er als Leiter F&E für E-Staplerantriebe in die ZF Gotha GmbH und war dort zuletzt Geschäftsführer. Seit 2011 ist er als Leiter Staplersysteme für das weltweite Material Handling Geschäft von ZF zuständig.

© Clark
07.11.2018

Neue Generation bei Clark: die S-Series

Clark - Mit seiner neuen »S-Series« will Clark seinen Kunden eine Kombination aus bewährten Systemkomponenten und smarten Technologien bieten. Das Ziel: ein verbrennungsmotorischer Gegengewichtsstapler, der auf die Anforderungen von Kunden weltweit zugeschnitten ist.

© Still
Still — 07.11.2018

»Wir erkennen ein Umdenken«

Im Interview mit »logistik journal« sagt Thomas A. Fischer, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Service bei Still, was er von der Brennstofftechnologie hält.

© Yale
07.11.2018

Vergoldeter Veracitor

Ausstattung - Das Unternehmen Yale hat den Veracitor VX in einer »Gold Edition« vorgestellt. Diese beeinhaltet ein erweitertes Funktionspaket.

© Tobias Rauser
Combilift — 04.09.2018

»Wir müssen flexibel bleiben«

Der Gabelstapler-Hersteller Combilift hat im irischen Monaghan eine neue Fabrik eröffnet. »logistik journal« sprach mit Firmengründer und -chef Martin McVicar.

© Toyota Material Handling
Toyota Material Handling — 25.05.2018

»Wir wollen dabei sein!«

Norman Memminger, Geschäftsführer von Toyota Material Handling, sagt im Interview mit »logistik journal«, wie sich sein Unternehmen für die Zukunft aufstellt.

© Fronius
25.05.2018

Mit voller Energie voraus

Batterieladetechnik - Mit der Batterieladetechnik von Fronius konnte der internationale Logistiker Gebrüder Weiss Energieverbrauch und Betriebskosten seiner Flurförderzeug-Flotte senken.

© Jungheinrich
25.05.2018

Fest verbaut: Die Batterie-Revolution des ETV 216i

Jungheinrich - Er ist der erste Schubmaststapler der Welt mit serienmäßig verbauter Lithium-Ionen-Batterie: der ETV 216i von Jungheinrich. Entstanden ist ein völlig neues Fahrzeug mit einem veränderten Fahrzeugdesign. Das Fahrzeug begründet den Start einer neuen Generation von Flurförderzeugen des Konzerns.

© MLR
25.05.2018

Stillstand abgewehrt

Fahrerlose Transportsysteme - Die Molkerei Elsa in der Schweiz wollte ihre Altanlage mit fahrerlosen Fahrzeugen im laufenden Betrieb modernisieren. Der FTS-Spezialist MLR übernahm den Job.